Zug um Zug – Vereinigtes Königreich Zug um Zug – Vereinigtes Königreich

Cargo Noir
Hehler, Handel, heiße Ware

Little Hong Kong: Die Stunde des Tigers.
Ein Hausboot taucht auf dem dunklen Wasser von Aberdeen Harbour auf - mit allerlei Schmuggelgut und heißer Ware an Bord ...

Cargo Noir, von Serge Laget, ist ein Spiel über illegale Geschäfte, bei dem die Spieler mit Schmuggelware handeln. Das Spiel findet in der spannenden Ausstattung eines Film Noir der 1950er statt. Die Spielhandlung läuft in berüchtigten Schmugglerhäfen ab, in denen verschiedene Arten an Schmuggelgut vorhanden sind. Die Spieler senden Frachtschiffe zu den Häfen aus, um die gewünschten Waren zu erhalten, bis genug vorhanden ist, um wertvolle Kombinationen in Fette Beute eintauschen zu können.

Cargo Noir ist schnell verstanden, bietet aber viele Wege zum Sieg. Es ist eines der seltenen Handelsspiele, das mit 2 Spielern genau wie mit mehreren gleich gut funktioniert.

Forum Neuer Spieler?
Hier anmelden!