Forum

Suche
Forum » BattleLore - Deutsch » Farben beim bemalen
Anzeigen: Heutige Nachrichten 
  
VerfasserThema
mjellnom
Junior Member

Nachrichten: 8
Registriert:
October 2007
Farben beim bemalen Tue, 26 February 2008 12:30
Hi @ all!

Sooo, ich habe mich nun auch entschlossen meine Figuren zu bemalen und übe gerade an meinen Heroquest Figuren. Nur bin ich mit meinem Ergebnis, bzw. der Farbe nicht ganz zu frieden. Hoffe mir kann diesbzgl. jemand Tips geben?!

Ich habe die Figuren mit weißer Grundierung eingesprüht, soweit so gut.

Ich benutze zum Bemalen Acryl Lackfarbe auf Wasserbasis von Marabu marabu-kreativ.de

Nun finde ich trägt sich die farbe nicht gleichmäßig deckend auf, sondern ...."verschmiert" mehr auf der Grundierung. Habe nur wenig Farbe verwendet und ohne Wasser verdünnt...denke mal, wenn ich mit Wasser verdünne wird´s noch "schmieriger".

Hat jemand nen Tip, wie ich die Farbe sauber und gleichmäßig auftragen kann ???

THX for support

Mjellnom
      
selbuorT
Senior Member

Fan-Seite
Nachrichten: 354
Registriert:
October 2007
Re:Farben beim bemalen Tue, 26 February 2008 15:27
Hier gibt es bereits 2 Threads zum Thema mit vielen Tipps:

http://www.daysofwonder.com/de/msg/?th=13162&start=0

und

http://www.daysofwonder.com/de/msg/?th=9670&start=0
      
Ifbinif
Member
Fähnrich

Fan-Seite
Nachrichten: 86
Registriert:
December 2007
Re:Farben beim bemalen Tue, 26 February 2008 15:54
Hallo! Hab nichts zum Thema, freue mich aber jemand kennen zu lernen der Heroquest spielt.
      
Scayra
Member

Fan-Seite
Nachrichten: 78
Registriert:
November 2007
Re:Farben beim bemalen Tue, 26 February 2008 18:03
Hast du dieses Grundierspray schon öfters benutzt? (andere Figuren - hatte es dort den gleichen Effekt?)
Hast du das Spray nicht genügend durchtrocknen lassen?
"kleben" die Minis, nachdem du sie grundiert hast?
Was heißt "Verschmieren": Laufen die Farben zusammen, wie Wasser auf einer fettigen Oberfläche?

      
mjellnom
Junior Member

Nachrichten: 8
Registriert:
October 2007
Re:Farben beim bemalen Tue, 26 February 2008 18:11
Hast du dieses Grundierspray schon öfters benutzt? (andere Figuren - hatte es dort den gleichen Effekt?)

Ist meine erste Grundierung die ich benutze, hab erst jetzt mit dem Bemalen angefangen. Die Grundierung ist von Revell.

Hast du das Spray nicht genügend durchtrocknen lassen?

Hat über Nacht getrocknet, sollte denke ich langen?!

"kleben" die Minis, nachdem du sie grundiert hast?

Nein

Was heißt "Verschmieren": Laufen die Farben zusammen, wie Wasser auf einer fettigen Oberfläche?

Ja, so könnte man es ungefähr ausdrücken...wenn ich mit dem Pinsel drüberstreiche, deckt es einfach nicht gleichmäßig ab. Mann sieht quasi wieder die weiße Grundierung hier und da durch...

Ich habe jetzt auch mal die Farbe verdünnt...es verteil sich auch besser...ist aber auch wiederum "durchsichtiger". Aber so wie´s da aussieht muss ich wohl ein bischen mit dem Farb/Wassermischen rumexperimentieren ?!

      
Scayra
Member

Fan-Seite
Nachrichten: 78
Registriert:
November 2007
Re:Farben beim bemalen Tue, 26 February 2008 21:25
Revell *gg* - evtl liegts an mir, aber mit denen hab ich immer wieder Schwierigkeiten beim Grundieren, unter anderem, dass die Farbe nicht richtig zu trocknen scheint. Da kannst nach einer Woche hinlangen, und das Zeugs klebt immer noch. Aufgetragene Acrylfarbe veschwimmt dann, bei Flächen bekommt der Farbauftrag beim Trocknen Risse.

Die Acrylfarben von Revell sind ganz gut, da hab ich auch einige davon.

Versuch mal als Grundierung Spray von GW. Oder, was evtl billiger ist: Überprüf mal deine Pinsel: Es gibt Haarpinsel, sehr hochwertig, allerdings aus recht steifen Haaren, mit denen lassen sich Flächen seltenst sauber auftragen. Pinsel mit ganz weichen Haaren (u.A. die von Revell) könnten da u.U. Abhilfe schaffen.
      
selbuorT
Senior Member

Fan-Seite
Nachrichten: 354
Registriert:
October 2007
Re:Farben beim bemalen Tue, 26 February 2008 22:20
Scayra schrieb am Tue, 26 February 2008 21:25


Versuch mal als Grundierung Spray von GW.


Kann ich nur bestätigen! Das ist Games Workshop wert. Ich hab schon die dritte Dose in Gebrauch. Schätze/Hoffe, dass 3 Dosen für alle BL-Figuren reichen, die bisher rausgebracht wurden. Wink

Ich grundiere mit Schwarz von GW und benutze Acrylfarben von Citadell und wenige von GW. Null Probleme.
Citadell muss man ab und an mal verdünnen. GW-Farben nicht.

Lässt sich alles gut damit bemalen und highlighten etc.

Solltest es mal damit versuchen. Wink
      
mjellnom
Junior Member

Nachrichten: 8
Registriert:
October 2007
Re:Farben beim bemalen Tue, 26 February 2008 23:35
*G...also eine Dose GW Chaos Black Grundierung ist schon auf´m Weg und sollte morgen eintreffen. 2 GW Farben hab ich bei der Grundierung auch mitbestellt. Hoffe mal, damit löst sich das Problem schon mal teilweise...Pinsel habe ich von Da Vinci. Dann werde ich schon sehen was bei rauskommt Very Happy. Hab mir auch mal einen 16tlg. Farbsatz von Vallejo Game Color bestellt...da sollte doch dann alles nur noch gut gehen hoffe ich. Die sollen ja auch ganz gut sein. Mehr drin und bzgl. Verdünnen mit Dosierspitze ganz praktisch.
      
céro
Senior Member
Cadet

Fan-Seite
Nachrichten: 1064
Registriert:
June 2004
Re:Farben beim bemalen Fri, 29 February 2008 21:43
Vallejo - Farben sind schwer in Ordnung
Beim Stichwort Revell kommt mit Kunstharzlack in den Sinn - kann mich aber auch irren - Revell macht ja v.a. Farben für den Modellbau, ist imho nicht ganz das gleiche wie Figuren bemalen - geht aber mit Revell auch. Sollte aber der Grundierungsspray auf Kunstharzlack-Basis sein hast du dann u.U. tatsächlich Probleme mit Acrylfarben, die immer aucb Wasserverdünnt sind.
Ich benötige zunm Grundieren immer so ein hellgrauen (relativ preisgünstigen) Grundierungsspray auf Acrylbasis aus dem Baumarkt (ist etwas billiger als GW-Spray) und erfüllt seinen Zweck bis dato sehr gut.
Mit GW bist du aber sicher auf der sichern Seite.
Viels Spass beim Bemalen...
      
Samonuske
Member

Nachrichten: 77
Registriert:
February 2008
Re:Farben beim bemalen Sat, 01 March 2008 17:41
Also ich werde wenn ich mein Spiel hoffentlich am Montag bekomme, es mal dann mit den GW Farben versuchen.

Mit diesen habe ich bis jetzt eigentlich nur sehr gute Erfahrungen gemacht.
      
selbuorT
Senior Member

Fan-Seite
Nachrichten: 354
Registriert:
October 2007
Re:Farben beim bemalen Sun, 02 March 2008 10:07
Die Kombi GW-Grundierung und Citadel Farben funktioniert auch sehr gut.

@céro
Grau grundieren? Auf was für einen Effekt läuft das raus?
Ich grundiere immer Schwarz, um bei Falten diesen Effekt zu erzielen:
Tiefe Ebene schwarz,
mittlere Ebene Farbton,
höhere Ebene Farbton aufgehellt.

      
céro
Senior Member
Cadet

Fan-Seite
Nachrichten: 1064
Registriert:
June 2004
Re:Farben beim bemalen Sun, 02 March 2008 20:44
Naja, am Schluss kommt es aufs gleiche wie weiss (ist ein sehr helles grau) - musst halt alles deckend bemalen.
Ich habs anderswo auch schon geschrieben - Ganze Figur mit Grundfarben bemalen, dann dunkel 'washen' (blau wird z.B. mit dunkelblau gewasht - die verdünnte Farbe sammmelt sich v.a. an den vertieften Stellen) anschliessend "highlighten" (z.B. blau mit hellblau) Ich mag weisse (helle) Grundierung besser, weil die Farben etwas heller sind und mehr leuchten. ist aber Geschmackssache und hjab bisweilen den Eindruck, dass ich damit in der Minderheit bin.
Goblins hab ich nur mit hellen braun (beige) geheighlightet - hat ihnen ein versandetes aussehen gegeben - was mit schottischen Zwertgen natürlich nicht geht.
Bilder meiner Figs weisst Du ja wo finden.
      
selbuorT
Senior Member

Fan-Seite
Nachrichten: 354
Registriert:
October 2007
Re:Farben beim bemalen Mon, 03 March 2008 09:09
Boardgeekgame - ich weiss Very Happy

Muss ich nochmal genau unter die Lupe nehmen! Wink
      
Scayra
Member

Fan-Seite
Nachrichten: 78
Registriert:
November 2007
Re:Farben beim bemalen Mon, 03 March 2008 10:01
*gg* - seht ihr, und ich hüpfe zwischen schwarz und weiß beim Grundieren - je nachdem... Rüstung und Waffen auf jeden Fall schwarz, Haut weiß, Umhänge oder Kleidung, wenn sie "leuchten" soll auch weiß, sonst schwarz
      
selbuorT
Senior Member

Fan-Seite
Nachrichten: 354
Registriert:
October 2007
Re:Farben beim bemalen Mon, 03 March 2008 13:34
Klingt aufwendig.
Eine Figur mit zwei Farben grundieren?
      
céro
Senior Member
Cadet

Fan-Seite
Nachrichten: 1064
Registriert:
June 2004
Re:Farben beim bemalen Mon, 03 March 2008 16:43
Detail: Rüstungen grundiere ich natürlich immer schwarz nach um sie dann silbrig zu brushen (trockenbürsten) und auch bei Waffen, die einen 'gebrauchten' Eindruck hinterlassen sollen, verfahre ich ähnlich (Äxte, Hammer des Riesen)
      
Scayra
Member

Fan-Seite
Nachrichten: 78
Registriert:
November 2007
Re:Farben beim bemalen Mon, 03 March 2008 18:15
selbuorT schrieb am Mon, 03 March 2008 13:34

Klingt aufwendig.
Eine Figur mit zwei Farben grundieren?


siehe auch Post von céro gleich nach deinem... - du bekommst dadurch einfach andere Effekte - das gebrauchte Eisen, schwarzschimmrig, aber trotzdem einen leuchtendroten (oder blauen, ... ) Umhang. Trifft jetzt zwar weniger auf BL zu, aber bei meinen Tabletops macht es den Unterschied, ob ich einen Magier bemale, der mit kräftigen Farben auffällt (weiß grundiert), oder z.B. Waldläufer, die dann gedecktes Braun oder Grün (schwarz grundiert, die sollen ja nicht den Wald erhellen^^) erhalten... und eben einige Typen zwischendrin, die je nach zugedachter Rolle mehr oder weniger kräftige Farben erhalten.
      
Samonuske
Member

Nachrichten: 77
Registriert:
February 2008
Re:Farben beim bemalen Thu, 19 February 2009 10:46
Hallo,
wollte mal Fragen ob jemand mal den Army Painter benutzt hat für die Figuren ich weiß das er vei den Warhammer Figuren und so Perfekt Funktioniert, aber kann man ihn auch benutzen für die BattleLore Figuren, also wegen der grösse her.
Denn bei Warhammer figuren sieht ja das Ergebnis Spitze aus.
Siehe hier :

http://www.thearmypainter.com/gallery_presentation.php?Galle ryId=15&page=2
      
Bayernkini
Senior Member
Major

Fan-Seite
Nachrichten: 207
Registriert:
January 2008
Re:Farben beim bemalen Thu, 19 February 2009 11:50
Dann würde ich mal vorschlagen, hier gucken

http://www.worldofbattlelore.de/index.php?option=com_fireboa rd&Itemid=35&func=view&catid=10&id=3340#3340

und anschließend dort die Galerie meine Bilder und von selbourT Razz (dessen neue Bilder, er seine Figuren komplett mit dem AP überarbeitet, daher kannste auch das vorher und nachher angucken)

[Aktualisiert am: Thu, 19 February 2009 12:35]

      
    
Vorheriges Thema:Danke für den TROLL
Nächstes Thema:Zusammenfassung der Kobold-Musikanten und Kobold-Trommler
Gehen Sie zum Forum: