Memoir '44 D-Day Landings Memoir '44 D-Day Landings

System der Rangliste online

Die Details

  • Die neuen Spieler beginnen in der Mitte der Glocke (mit 1500 Punkte z.B). Sie werden also für durchschnittliche Spieler gehalten.
  • Ein Spieler kann nur maximal 32 Punkte gewinnen oder verlieren. Für "Zug um Zug" gibt es ein anderes System: Die Anzahl der Punkte, die ein Spieler gewinnen oder verlieren kann, hängt von der Anzahl der Spieler ab, die an der Partie beteiligt sind (8 für eine Partie zu Zweit, 16 für eine Partie zu Dritt, 24 für eine Partie zu Viert und 32 für eine Partie zu Fünft).
  • Die Anzahl der gewonnenen oder verlorenen Punkte ist dieselbe. Das ist sehr wichtig. So bleibt die Punktsumme vorher wie nachher stabil, und es wird ein Abweichen zu einem höheren oder niedrigeren Punktestand verhindert, unabhängig von der Anzahl der Spieler.
  • Die Anzahl der Punkte hängt von dem anfänglichen Punktestand der Spieler ab. Wir werden jetzt in Wahrscheinlichkeiten denken und eine statistische Funktion (genannt: das "normale Gesetz") benutzen. Wenn zum Beispiel der Punktestand identisch ist (Spieler haben das gleiche Niveau), so hat jeder eine 50%ige Chance zu gewinnen. Also haben wir nur 16 Punkte im Spiel. Wenn ihr Punktestand um 400 Punkte auseinander liegt, so sind 29 Punkte im Spiel.

Vorige Seite     Nächste Seite