Five Tribes Five Tribes

Forums

Search
Forums » Zug um Zug - das Brettspiel - Deutsch » privat
Show: Today's Posts 
  
AuthorTopic
die_glueckliche
Junior Member

Posts: 18
Registered:
August 2006
  privat Sun, 17 June 2007 21:17
Hallo zusammen

also ich muss einmal meine Wut hier los werden, denn mir wäre heute fast der Kragen geplatzt:

Es ist doch eine gängige Praktik, dass Spieler in den höheren Rängen (so ab 1300 punkten) gerne unter sich spielen, um beim Verlieren nicht so doll abzustürzen. Dazu werden privateSpiele eröffnet mit Titeln wie top300 pw3 oder 1400+ pw4
wie auch immer...es gibt ja Spieler die sich ausversehen falsch einklicken oder noch neu sind aber dann gibt es solche Konsorten, die sich absichtlich falsch einklicken, obwohl sie genau wissen, dass sie nicht genug Punkte haben.

Jedenfalls habe ich heute ein top500 Spiel eröffnet und ein gewisser Horst Schlämmer hat sich eingeklickt. Im Laufe des Spiels habe ich erfahren, dass er nicht top500 war und das auch sehr wohl wusste.

Zugegeben, ich bin ein bisschen ausfallend geworden..und , was hat er gesagt?
"wir" hätten gar nicht das Recht untereinander zu spielen!!!!

Ist das nicht unfassbar? Wozu eröffne ich denn ein "privates" Spiel, wenn sich keiner drann hält?

Klar, wenn man sein Spiel nicht privat macht und es dann top 500 nennt, kann ich es ja noch verstehen, aber ich dachte, die Sache mit privat und passwort ist extra, um eben mit bestimmten Leuten zu spielen....

Was sagt ihr dazu? Also mir ist das schon öfter passiert und jedesmal ärger ich mich schwarz (besonders wenn ich dann verliere). Das kann doch echt nicht angehen!

Liebe Grüße, Melanie


      
LMT Hecki
Senior Member

User Pages
Posts: 764
Registered:
October 2005
Re:privat Sun, 17 June 2007 21:35
Hi Melanie, genau diese 1100-Punkte-Kasper verfolgen mich seit Jahren. Mein Mitgefühl hast du. Wink
Die einzige Lösung wäre wohl, dass DOW es eines Tages so einrichtet, dass Spieler, die man auf seine Ignorieren-Liste setzt, nicht in diese Spiele dürfen. Dann könnte man ja gewisse Leute ausschließen. Aber leider geht das zurzeit noch nicht.
      
die_glueckliche
Junior Member

Posts: 18
Registered:
August 2006
Re:privat Sun, 17 June 2007 21:46
Danke Hecki:-)

Eine zeitlang habe ich mal probiert, vorher nachzugucken oder zu fragen, wieviel punkte jemand wirklich hat, aber meistens waren die Leute dann genervt so nach dem Motto :" Klar hab ich genug Punkte, was fragst du denn?" Das war dann auch nicht das Wahre:-(

Naja, du hast wohl recht: Eine Lösung gibt es im Momet leider nicht:-(
      
OLE sebbo
Senior Member

User Pages
Posts: 439
Registered:
March 2005
Re:privat Mon, 18 June 2007 02:12
Wenn du möglichst schnell die Punkte anderer Spieler kontrollieren willst, dann mach für folgenden Link einen Bookmark/Lesezeichen in deinem Browser und schau einfach jedesmal nach.

http://www.daysofwonder.com/de/finduser/?

cheers
sebbo
      
Nanni15
Senior Member
T2R Nation Cup 2006 Winner

Posts: 229
Registered:
June 2005
Re:privat Mon, 18 June 2007 08:42
Hecki schrieb am Sun, 17 June 2007 21:35

genau diese 1100-Punkte-Kasper verfolgen mich seit Jahren. Mein Mitgefühl hast du. Wink


.... und du hast mein echtes Mitgefühl Hecki !!!!

Wenns nicht so ärgerlich für dich wäre würde ich fast lachen, denn jedesmal wenn ich (selten genug) in die Lobby komm befindest du dich in einem " 1500+ pw"- Spiel mit einem 1100-Gegner und diskutierst über seinen Ausstieg aus dem Spiel Wink.

Ich glaube inzwischen, dass es sich da um eine Verschwörung gegen dich handelt! Da gibt es mit Sicherheit irgendwelche Geheimtreffen der 1100- Spieler, die beschlossen haben, dich gezielt zu ärgern Razz .

Nicht aufgeben Hecki

cu Nanni Smile
      
sead21
Junior Member

Posts: 19
Registered:
January 2007
Re:privat Mon, 18 June 2007 09:20
Vielleicht sollte man auch einfach fair gegen einen solchen "Eindringling" spielen. Falls man verliert, hat man den Verlust der Punkte schließlich verdient und nennt sich selbst wohl zu Unrecht Top soundso.
      
LMT Hecki
Senior Member

User Pages
Posts: 764
Registered:
October 2005
Re:privat Mon, 18 June 2007 09:51
sead21 schrieb am Mon, 18 June 2007 09:20

Vielleicht sollte man auch einfach fair gegen einen solchen "Eindringling" spielen. Falls man verliert, hat man den Verlust der Punkte schließlich verdient und nennt sich selbst wohl zu Unrecht Top soundso.



Das Problem ist ein anderes:

1.) Wenn ich normal (ich sage bewußt nicht fair) gegen einen 1100-Punkte-Spieler spiele, gewinne ich haushoch. Jedenfalls in 95 Prozent der Partien. Das macht mir wenig Spaß und ist null Herausforderung.

2.) Die meisten 1100er-Spieler verlassen einfach das Spiel, wenn sie merken, sie verlieren. Und ich hab dann plötzlich einen Bot als Gegner, der meist sogar besser ist als die Ausgangsperson.

3.) Oder ich werde plötzlich als unfair beschimpft, weil ich mir doch tatsächlich erlaubt habe, den einen oder anderen Block zu setzen. Dabei wird dir jeder gute Spieler bestätigen: Blocken ist meist sogar die schwerste Taktik. Aber das kapiert man anscheinend erst ab 1400 Punkten aufwärts.

4.) Oder ich darf mir hinterher anhören, wie toll meine Gegner waren und dass ich nur wegen meines Kartenglücks gewonnen habe.

Deshalb nicht böse sein, wenn ich auch weiterhin bevorzugt gegen 1500er-Spieler antrete. Die wissen wenigstens, welche Gemeinheiten sie bei mir erwarten. Wink

Thomas

[Updated on: Mon, 18 June 2007 23:15]

      
sead21
Junior Member

Posts: 19
Registered:
January 2007
Re:privat Mon, 18 June 2007 10:54
Vielleicht ist das Problem auch noch ein anderes. Eventuell sollte man als "Top"-Spieler, der höchst wahrscheinlich auch etwas Erfahrung mitbringt, einfach mal ein bißchen locker bleiben, den Anfänger nach allen Regeln der Kunst fertigmachen (Blocken ist ja nicht unfair, sondern logischer Bestandteil des Spiels) und nicht, wie die Verfasserin des ersten Beitrags, gleich ausfallend werden. Und wenn man ein solches Spiel gegen einen "1100-Punkte-Kasper" und damit viele Punkte verliert, ist man ja nun wirklich selbst schuld.

[Updated on: Mon, 18 June 2007 10:54]

      
Nanni15
Senior Member
T2R Nation Cup 2006 Winner

Posts: 229
Registered:
June 2005
Re:privat Mon, 18 June 2007 11:22
Hallo sead21,

du solltest mal bedenken, dass der "Glücksfaktor" in diesem Spiel nicht ganz unerheblich ist. Jeder kann hier gegen jeden verlieren, grad in den NCs haben wir das schon einige Male erlebt. Es besteht also bei jedem Spiel ein Restrisiko, nur aufgrund schlechter Tickets, Farben und Mangel an Lokos zu verlieren.

Du mußt einfach akzeptieren, dass die meisten Top-Spieler dieses Risiko nicht auf sich nehmen wollen, wenn es nur 1 (wenn überhaupt) Punkt zu gewinnen, aber 8 zu verlieren gibt.

Und einen "Anfänger nach allen Regeln der Kunst fertigzumachen" macht halt nicht jedem Spass.

cu Nanni Smile
      
sead21
Junior Member

Posts: 19
Registered:
January 2007
Re:privat Mon, 18 June 2007 11:32
Dann ist die Bezeichnung "Top-Spieler" wohl nicht ganz gerechtfertigt, wenn ein solches Risiko gescheut wird.
      
LMT Hecki
Senior Member

User Pages
Posts: 764
Registered:
October 2005
Re:privat Mon, 18 June 2007 13:30
sead21,

der springende Punkt für mich ist: Ich spiele einfach nicht gerne gegen Anfänger, weil mir da die Herausforderung fehlt. Nicht immer, aber in der Regel, sehe oder ahne ich schon nach zwei, drei Zügen, wo er hin muss und gewinne mit 30-50 Punkten Vorsprung. Das macht einfach null Spaß und ist auf Dauer todlangweilig. Ich will lieber gegen so Asse wie womble, Schwen oder Nanni zocken und mir an denen die Zähne ausbeißen. Da verliere ich sogar (fast) gerne. Das ist eben leider so, dass man erst ab einer gewissen Punktzahl (oder sagen wir Spielerfahrung) die taktische Tiefe von ZuZ versteht. Ich hab anfangs auch ganz blöd gespielt und mich erst langsam hochgearbeitet.

Leider können die meisten Anfänger diese Einstellung nicht akzeptieren, weil sie's arrogant finden oder warum auch immer. Und dann loggen sie sich trotzdem in meine Spiele ein und nerven rum. Und es gibt leider einige Kandidaten (chrisch, Rocky23, Nicole&Rene, ...), die auch auf ein höfliches "Nein" nicht reagieren oder frech werden und provozieren. Und unter den wirklich guten Spielern ist der Tonfall meist viel netter, weil man genau weiß, dass es nur ein Spiel ist und kein Privatkrieg.

Thomas

[Updated on: Mon, 18 June 2007 23:14]

      
sead21
Junior Member

Posts: 19
Registered:
January 2007
Re:privat Mon, 18 June 2007 13:46
Das ist ja auch völlig nachvollziehbar, jedoch augenscheinlich nicht für alle der springende Punkt. So scheint z.B. Nanni nicht gegen jeden spielen zu wollen, weil ihr der Glücksfaktor eines Gesellschaftsspiels zu hoch erscheint und sie sich um ihre Punkte sorgt und die Eröffnerin dieses Themas sogar ausfallend geworden ist, weil sich ein ihrer Meinung nach zu schlechter Spieler die Ehre gibt. Dass es einigen guten Spielern keinen Spaß macht, gegen schlechte zu spielen ist absolut ok, hier Leute als Kasper zu bezeichnen jedoch nicht.
      
Donisl
Member

User Pages
Posts: 47
Registered:
January 2005
Re:privat Mon, 18 June 2007 15:57
hallo leute, muss man den gegen jeden spielen wollen???? NEIN!!!! ich finde es einfach von den leuten eine frechheit, wenn sie wie z.b. bei hecki den spieletitel nicht akzeptieren!!! das ist einfach nur bescheuert!!!

LIEBES DOW-TEAM bitte nehmt doch die KARMA-WERTUNG raus und setzt an diese stelle beim spielestart ein punktelimit!

zb: 1. Punkte egal
2. ab 1200 punkte
3. ab 1300 punkte
4. ab 1400 punkte... usw usw... würde vieles erleichtern und HECKI ein paar nerven ersparen. der arme kippt uns echt bald um Wink


gruß doni
      
Nanni15
Senior Member
T2R Nation Cup 2006 Winner

Posts: 229
Registered:
June 2005
Re:privat Mon, 18 June 2007 16:38
sead21 schrieb am Mon, 18 June 2007 13:46

So scheint z.B. Nanni nicht gegen jeden spielen zu wollen, weil ihr der Glücksfaktor eines Gesellschaftsspiels zu hoch erscheint und sie sich um ihre Punkte sorgt


Sorry sead,

aber das kann ich so nicht stehen lassen... ich gehör nämlich (leider) zu den Top-Spielern (falls ich mich noch so nennen darf), die tatsächlich auch mit Anfängern spielen, und tatsächlich verlier ich auch immer wieder, weil ich oft zu nett bin und offensichtliche Tickets nicht blocke. Schau vorher in der History nach bevor du irgendwelche Behauptungen aufstellst....

Nanni Smile
      
sead21
Junior Member

Posts: 19
Registered:
January 2007
Re:privat Mon, 18 June 2007 16:45
Verzeihung, selbstverständlich verlierst du nur, weil du zu nett bist.
      
LMT Hecki
Senior Member

User Pages
Posts: 764
Registered:
October 2005
Re:privat Mon, 18 June 2007 17:01
Sorry, sead21, aber so läuft die Diskussion am Thema vorbei:

Kernproblem war ja, dass die Leute sich nicht an die Spieletitel halten. Also etwa 1500+ oder ng (no guests = keine Gastspieler).
Auch ich spiele - zugegebenermaßen selten - gegen Anfänger. Und manchmal lass ich sogar einen in meine Multis rein, wenn er vorher freundlich fragt.
Aber was in der Tat zum Kotzen ist, sind die Penner, die sich einfach ohne zu fragen absichtlich einloggen und dann pampig werden. Die sind einfach unhöflich, haben null Respekt, und es werden leider immer mehr. Ich würde ja auch nicht auf 'ne Geburtstagsparty gehen, auf die ich nicht eingeladen bin, oder?

Und gegen solche Leute wäre Donis Vorschlag genau das richtige. Oder eben die Ignorieren-Funktion, wenn man sie dafür einsetzen könnte.

Im Übrigen: Ich bin schon umgekippt. PLUMPS. Wink

Thomas

[Updated on: Mon, 18 June 2007 23:14]

      
die_glueckliche
Junior Member

Posts: 18
Registered:
August 2006
Re:privat Mon, 18 June 2007 17:46
Hallo ihr Lieben,

finde ich schön, dass ihr so rege über mein Anliegen diskutiert habt. Zu dem, was sead21 gesagt hat:

Du hast schon recht, es war nicht richtig gewesen, gleich ausfallend zu werden. Das sehe ich auch ein und es tut mir leid. Es gibt bessere Wege, als andere zu beschimpfen. Ich war halt nur echt wütend.

Ich spiele auch oft genug gegen Spieler mit wenigeren Punkten, einfach weil ich sie gerne mag oder sie sich versehentlich einloggen. Es gibt einfach viele (Gast) Spieler, die das Prinzip 1400+ etc. noch nicht verstanden haben und sich VERSEHENTLICH einloggen. Es ist nur einfach blöd, wenn jemand das absichtlich macht, ohne zu fragen. Denn die Möglichkeit vorher zu fragen besteht ja. Ich wäre auch die letzte , die dann immer nein sagen würde. Wenn mich jemand höflich fragt, ist das auch kein Problem.

Ich finde es geht dabei einfach um Respekt anderen Spielern gegenüber. Wenn man eben PRIVAT spielen möchte,aus welchen Gründen auch immer ,sollte das respektiert werden. Smile

      
erps
Senior Member

User Pages
Posts: 1637
Registered:
July 2005
Re:privat Mon, 18 June 2007 19:42
Hi

Das Thema is ja jetzt schon fast so alt wie "Blocken ist unfair" Wink

Hier gibt es m.E. 2 Unteraspekte. Aspekt 1 ist das Respektieren von privat geöffneten Spielen, aus welchen Gründen auch immer (immerhin gab es schon Fälle, daß sich Leute in Turnierspiele eingeklinkt haben!). Ich respektiere auch Spiele mit dem Titel "no blocking" und so also sollten auch top500 Spiele respektiert werden. Die einzige Lösung, um "Stalker" abzuhalten ist m.E. die Ignorieren-Liste, da sollte DoW mal was machen.

Aspekt 2 ist ein anderer und ich glaube, daß es sead21 eigentlich darum geht: Das Abnabeln der Tops, elitäres Denken und ELO-Poolbildung. Aus diesem Grund bin ich eigentlich gegen den Vorschlag von Doni mit dem ELO-Begrenzungen beim Spielöffnen. Ich fürchte, daß es der Community schwer schaden würde und neue Spieler abschrecken dürfte. Normalerweise verabrede ich mich mit meinen Gegnern (meistens Tops) oder springe in solche top200pw200 Spiele, aber wenn mal nichts los ist ODER mich jemand nett fragt, öffne ich meine Spiele grundsätzlich für JEDEN offen und finde, daß dies gelegentlich auch wichtig ist. Zwar spielt man dann nur mit 80%, aber die Strafe folgt halt ab und an auf dem Fuß und auf einmal gerät man doch ins Schwitzen und das Spiel wird interessant. Außerdem werden dadurch ELO-Punkte von "oben" nach "unten" oder umgekehrt transportiert (ist jetzt eher was mathematisches). Das ELO-System hat viele Schwächen, aber annährernd funktionieren kann es nur, wenn jeder gegen jeden spielen kann. Das man dies nicht tun MUSS, ist klar und interessante Spiele gegen gute Leute sind mir auch lieber. Aber als Tip an alle die sich ärgern: Wenn mal einer reinkommt, spielt einfach! Ihr habt das Spiel beendet in der Zeit, in der ihr sonst diskutiert, es bleibt kein Stalker übrig und vielleicht habt ihr einem kleinen Spieler eine große Freude gemacht Smile Seht den Titel als "Abschreckung" und er wird ja auch in 95% der Zeit funktionieren und wenn ein Nicht-Top reinkommt, heißt das vermutlich, daß kein Top da ist oder interessiert ist.

Also locker bleiben! Wink

bye, erps



      
OLE Bats_
Senior Member

User Pages
Posts: 239
Registered:
March 2005
Re:privat Mon, 18 June 2007 21:59
ach erpsie *seufz

das hast du mal wieder schön gesagt Cool

Denn eines, und das sollten alle nicht vergessen,

ES IST und bleibt NUR EIN SPIEL

und wir wollen Spaß haben, oder weshalb sind wir hier????

Gibt es denn nichts Wichtigeres,
als sich über andere, vermeindlich doofe und irgnorante,
Spieler zu ärgern???

Oh ja, ich hab mich auch schon aufgeregt (auch hier im Forum)
und es hat nichts genutzt, außer daß es meine Nerven gekostet hat.

Fragt Euch doch mal ganz leise und ehrlich - ist es das wert???
      
die_glueckliche
Junior Member

Posts: 18
Registered:
August 2006
Re:privat Mon, 18 June 2007 22:48
Ja,ja Bats du hast schon recht. Man verdirbt sich nur selber die Lust am Spiel, wenn man sich ständig ärgert und die Laune verderben lässt. Ich hab heute auch wieder gekocht wegen so nem doofen 1200er, der sich in mein top400 Spiel eingelogt hat...aber was solls, es ist und bleibt nur ein Spiel, da hast du recht.

Ich habe mir jetzt vorgenommen, bei jedem mir unbekanntem Spieler vorher nachzufragen, wieviele Punkte er oder sie hat (ich weiß man kann das auch nachgucken, aber dafür ist mein rechner zu langsam Confused ) naja..und dann erspare ich mir selbst viel Ärger und anderen Leuten meine Wutausbrüche.

Da haben dann alle was von Very Happy
      
TuS Black-Is-Back
Junior Member
T2R Nation Cup 2011 Winner

User Pages
Posts: 21
Registered:
April 2007
Re:privat Mon, 18 June 2007 22:56
Hallo erstmal,

besonderen Gruß an Melanie,

ich kann deine Enttäuschung über das Fehlverhalten unserer Zeitgenossen gut verstehen. Leider scheint es Gang und Gebe heut zu Tage zu sein zu bescheißen und die entsprechenden Leute fühlen sich nicht mal schlecht, sondern sogar noch im Recht. Diese Leute müssen uns Leid tun!!! Sie haben nicht so eine gute Erziehung genossen wie wir. Sie scheinen zwar manchmal mit ihren Methoden weiter zu kommen, aber jetzt mal ganz ehrlich, sind wir nicht stolz darauf es ohne diese zweifelhaften Methoden zu was gebracht zu haben. Hab zwar gute 150 Spiele gebraucht, aber ab da an hatte ich 1500 Punkte und das gegen "schlechte Spieler". Jetzt bin ich zur Zeit unter den ersten 80 und habe mein Spiel komplett umstellen müssen, da es hier "oben" etwas anders zugeht. Großes Lob an dieser Stelle noch mal an Blockingmeister Thomas. Er hat mich wohl am meisten geprägt. Bei Zweierpartien würde ich immer nachschauen, wieviel Punkte der andere hat und das wirst du auch noch feststellen, daß je höher man kommt... man die "anderen" nachher kennt und ich gehe fest davon aus, daß du das schaffst. Also bis bald in 1500er Matches. Liebe Grüße Hajo
      
LMT Hecki
Senior Member

User Pages
Posts: 764
Registered:
October 2005
Re:privat Mon, 18 June 2007 23:21
Black-Is-Back schrieb am Mon, 18 June 2007 22:56

Großes Lob an dieser Stelle noch mal an Blockingmeister Thomas. Er hat mich wohl am meisten geprägt.



Äh, Danke Hajo, aber: Pssst!!! Erzähl das besser nicht U32. Die haut Dich sonst.

Thomas/Hecki, der sich jetzt nicht mehr nach Berlin traut Rolling Eyes

[Updated on: Tue, 19 June 2007 00:26]

      
SMP-bassie
Senior Member

Posts: 489
Registered:
January 2005
Re:privat Tue, 19 June 2007 11:14
Interessant. Ich bin übrigens mit erps einverstanden dass es sich hier nicht um Blocken handeln muss (ausgekaut) aber tatsächlich über Privatspiele.

Ich habe es immer schwierig gefunden, beschränkte Spiele zu öffnen (ausser Turnierspiele und persönliche Abmachungen), denn ich spiele gerne so offen wie möglich: jeder soll die Möglichkeit haben, reinzukommen oder zuzuschauen.

Ich mache das aber nicht oft mehr, weil es einfach nicht klappt. 90% der Spieler mit einer durchschnittlichen Rating versteht oder akzeptiert meine Spielweise nicht und kann mich auch nicht herausfordern. Selten passiert es, dass jemand Lust hat etwas zu lernen und dann reden wir noch etwas. Übrigens sind das meistens Leute die zwei Monate später 200 Ratingpunkte weiter sind. Very Happy

Ein Spiel ohne Schwierigkeiten, die ich lösen muss, macht für mich einfach kein Spass. Bleibt noch immer die Sache, dass ich nett bin wenn jemand unabsichtlich mit zu tiefer Rating in mein Spiel reinsteigt. Ich sage einfach nicht gern nein.

Am Schluss noch ein "Twist" zu diesem Thema. Vor einiger Zeit öffnete ein Spieler mit Rating 1580 ein 1500+ Spiel. Ein 1520-Spieler stieg ein, verbaute ihn alle Strecken und gewann. Es kam zu etwas Geschimpf dass viele von uns so gut kennen, "1580" (jetzt 1575 Laughing ) öffnete ein neues Spiel und erwartungsvoll stieg "1525" wieder rein. 1575 stieg aus und eröffnete erneut. Das gleiche passierte, ohne Wörter. Dann kam ein neuer, schlauerer Versuch von 1575. 1525 schaute traurig zu und suchte sich ein anderes Spiel.

Wie das neue Spiel hiess? 1526+ pw 15 natürlich...

[Updated on: Tue, 19 June 2007 11:19]

      
die_glueckliche
Junior Member

Posts: 18
Registered:
August 2006
Re:privat Tue, 19 June 2007 19:57
Es kommt wirklich darauf an, einen gesunden Mittelweg zu finden.
Ich denke, wenn ein guter Spieler gegen ein deutlich schlechteren spielt, ist das für Beide meist zum Nachteil.

Der Bessere fühlt sich unterfordert und der Schlechtere ist frustriert, weil er (meist) mit viel weniger Punkten verliert. Oder er ist sauer, weil er geblockt wird und merkt, dass er einfach null Chance hat. Ist doch für beide Parteien irgednwie blöd.

Auf der anderen Seite sollte man allerdings wirklich versuchen, andere Spieler nicht auszugrenzen, nur weil sie schlechter (oder besser) sind.

Es ist wirklich schwierig ,da die optimale Lösung zu finden.
Ich habe schon oft gesehen, wie Gäste oder andere Spieler mit wenigen Punkten im Chat darum bitten, dass jemand ein Spiel eröffnet oder versucht, Kontakt zu knüpfen. Vielleicht wäre es ja ein Anfang darauf offener und freundlicher (oder überhaupt) zu reagieren und einfach mal ein Spiel zu eröffnen, mit dem Titel : guests welcome

Naja mal sehen, ich hab mir auf jeden Fall vorgenommen, mich zu bessern Smile

Liebe Grüße, melanie
      
Nayeli
Senior Member
GoF Team Cup 2009 Winner

Posts: 344
Registered:
April 2005
Re:privat Wed, 20 June 2007 13:22
Erps, du hast so recht....

immer schön (B)locker bleiben Wink

      
erps
Senior Member

User Pages
Posts: 1637
Registered:
July 2005
Re:privat Thu, 21 June 2007 19:00
Hi

Ich habe noch was anzumerken. Habe gestern ein Spiel mit dem Titel "1548- pw 1548" eröffnet, was bedeutet: "Nur Spieler unter 1549 Punkten" Smile. Und was passierte? Es sind ausschließlich höher gerankte Spieler reingesprungen! Die können und wollen also auch nicht hören (bzw. lesen).

Tsts, da will man mal mit den armen Kleinen spielen und dann so was.

Ein immer noch schockierter erps
      
OLE rudi
Senior Member
T2R Nation Cup 2009 Winner

Posts: 119
Registered:
January 2005
  Re:privat Fri, 22 June 2007 11:18
Moin,

erps schrieb am Thu, 21 June 2007 19:00

Hi

Ich habe noch was anzumerken. Habe gestern ein Spiel mit dem Titel "1548- pw 1548" eröffnet, was bedeutet: "Nur Spieler unter 1549 Punkten" Smile. Und was passierte? Es sind ausschließlich höher gerankte Spieler reingesprungen! Die können und wollen also auch nicht hören (bzw. lesen).

Tsts, da will man mal mit den armen Kleinen spielen und dann so was.

Ein immer noch schockierter erps



Wer soll denn das verstehen. Du kannst ja <1549 oder -1548 schreiben. Aber in welcher Nomenklatur heißt 1548- denn bis 1548. Du bist nicht nur schockiert, sonder auch verwirrt.
Confused

Gute Besserung,

Rudi Smile
      
Nanni15
Senior Member
T2R Nation Cup 2006 Winner

Posts: 229
Registered:
June 2005
Re:privat Fri, 22 June 2007 12:22
Wow... Rudi du hast mich auf eine Idee gebracht:

ich glaube das ist die Erklärung des Phänomens!!! Die Leute verstehen nur nicht was 1500+ bedeutet Wink!!!

Man sollte vielleicht ne allgemeine Definition ins Forum setzen oder tatsächlich ELO>1500 schreiben?? Rolling Eyes


Nanni Smile
      
Claudia
Senior Member

Posts: 224
Registered:
July 2004
Re:privat Fri, 22 June 2007 15:10
Ich denke, hierzu ist eine kurze Aussage von DoW angebracht, da das ja auch immer wieder ein Thema von Customer Service Anfragen ist: Dieser und jener stört absichtlich, wie kann ich diesen und jenen aus dem Spiel halten...

Wir werden vorerst nichts am System ändern, da wir keine Zwei-Klassen-Community mit einer Topspieler-unter-sich-Liga aufbauen möchten. Jeder soll gegen jeden spielen können, jeder soll die Chance haben, sich zu verbessern. erps hat das eigentlich mit seinem zweiten Aspekt schon gut auf den Punkt gebracht.
Das heißt aber nicht, dass keine "privaten Partien" eröffnet werden können. Und das sollte dann auch von anderen Spielern respektiert werden.

Wenn also die "Topspieler" ab und zu mal ihre Partien für andere Spieler öffnen und die Nicht-Topspieler private Partien respektieren, falls diese unbedingt gewünscht werden, sollte jeder zufrieden sein können.

Soweit die Theorie. Nun gibt es leider immer wieder Zeitgenossen, deren wahre Freude nicht das Spiel, sondern das Stören desselbigen ist. Diese fallen in der Regel schnell auf und werden von uns - falls genügend Beschwerden vorliegen - auch gerügt.

Ansonsten bleibt nur an die Vernunft aller Spieler zu appellieren.
      
die_glueckliche
Junior Member

Posts: 18
Registered:
August 2006
Re:privat Sat, 23 June 2007 22:48
Find ich schön zu lesen erps,dass du dein Spiel für schlechtere Spieler geöffnet hattest...auch wenns in die Hose ging, hast du es doch zumindest versucht Smile dafür schon mal "Daumen hoch"

Smile Smile Smile

Ich hab letztens auch ein paar spiele mit dem Titel "guests welcome" geöffnet und aus persönlicher Blödheit leider auch verloren. Dadurch bin ich wieder ohne Ende abgestürzt. Doch komischerweise bin ich diesmal nicht so an die Decke gegangen wie sonst - ganz im Gegenteil - es hat mich eher angespornt, noch besser zu werden, konzentrierter zu spielen und mich einfach mehr anzustrengen.

Man verliert doch schon ein bissel diese Aroganz wenn man tatsächlich mal gegen 1200derter spielt und merkt, dass man doch nicht so cool ist, sondern sehr angestrengt aufpasst, dass nix schief geht, weil es hierbei eben doch nicht nur um 10 Rangplätze geht...sondern ganz schnell mal um 30 oder 40 Ränge...plötzlich kann einer mit so wenigen Punkten schon ne ganz schöne Herausforderung sein....während ich mir bei Spielern mit meinem oder höheren Rängen da nicht so den Kopf mache...

So und nu werd ich mich wieder in den Punktekampf stürzen Cool
      
Balendilìn
Junior Member

Posts: 28
Registered:
April 2006
Re:privat Sun, 24 June 2007 12:46
Hey, ich bin auch einer dieser armen 1200ter Würstchen, habe dieses Porblem also nicht, aber ich verstehe euch und klinke mich in Top, als solche gekennzeichnete, Spiele nicht ein.

Allerdings solltet ihr echt aufpassen wenn ihr gegen tiefere Leute spielt, wir sind gar nicht so schlecht wie ihr denkt ^^

Die letzten drei Spiele gegen meinen Dad (El Sid) habe ich zum Beispiel gewonnen, obwohl ich teilweise auch gegen 1100ter verliere ^^

Da sag ich doch, schade das es ungewertet war, sonst wäre ich mit Sicherheit in den Top3000 xD
      
fehe
Junior Member

User Pages
Posts: 1
Registered:
October 2004
Re:privat Mon, 23 July 2007 22:01
Eventuel gibt es eine Lösung:

Wenn man die Spieleröffnung so programmiert
dass, man nur in ein Spiel kann wenn man die nötigen Punkte hat.
(so wie mit dem Karma - 1300 1400 1500 1600 usw).
So könnte es klappen wäre doch ne tolle sache oder.

Liebe Grüße Dieter
      
Balendilìn
Junior Member

Posts: 28
Registered:
April 2006
Re:privat Sat, 28 July 2007 04:22
Nein, das wurde, soweit ich weiß, von den Betreibern bereits abgelehnt eine solche Praxis anzuwenden.
      
TIC U 32
Senior Member

User Pages
Posts: 122
Registered:
December 2004
Re:privat Sat, 18 August 2007 01:49
hmm ja hallo erstmal !

ich war ja ein paar tage nicht da , aber an hecki ICH WEIß das und du bist mein lieblingsblocker

und wenn hier einer geschlagen wird , dann du Very Happy Very Happy Very Happy
gruß nette Razz Razz
      
AUTEms37
Junior Member

Posts: 19
Registered:
July 2006
  Re:privat Sat, 15 September 2007 11:29
Langweilig spiele fuer Privat
Evil or Very Mad Evil or Very Mad Evil or Very Mad Evil or Very Mad Evil or Very Mad Evil or Very Mad Evil or Very Mad Evil or Very Mad
Dank lol

wenn beispiele ich will gegen top 500 weil wenn ich spiele gw gut pkt gegen top500 ca 6 bis 10 Pkt
Beispiele

1230 Pkt gegen 1254 nur GW zwischen 2 bis 4 pkt zu wenig ??
1230 Pkt gegen 1330 nur GW zwischen 4 bis 6 pkt ??
1230 Pkt gegen 1400 nur GW oder Top500 (Pkt ?????????)

Ich will krieg Pkt gw dank

Privat ist kein Freundlich fuer Privat spiele so gegen andere spiele Top ueber Rangliste 1500und wenn immer andere eroeffen mit Privat dann was gebt gast kein eroeffen wie laut gast nicht geduld wann komm eroffen los spiele ?????? ich sehn ca 10 % da webkarte und 90 % kein webkarte dann etwas problemen ueber privat darum Ich war etwas kritsch gegen Privat dafuer nur spass machen spiele und was geb t kein Pokal ???? Laughing Laughing

Lg Ems37
      
eklip117
Junior Member

Posts: 13
Registered:
November 2004
Re:privat Sat, 15 September 2007 19:33
Cool Ich finde die Idee statt Karma Punktegrenzen eingeben zu können echt super!!!!

lg Cool Cool Cool Cool Grüße aus dem Weltall

[Updated on: Sat, 15 September 2007 19:34]

      
    
Previous Topic:doppelt so viele Züge
Next Topic:Neue Karte
Goto Forum: