Memoir '44 D-Day Landings Memoir '44 D-Day Landings

Forums

Search
Forums » Ticket to Ride - Digitale Version - Deutsch » Offline-Multiplayer?
Show: Today's Posts 
  
AuthorTopic
Justin Case
Junior Member
Cadet

Posts: 1
Registered:
January 2007
Offline-Multiplayer? Fri, 20 May 2011 09:26
Bevor ich die App kaufe und mich im Nachhinein ärgere: kann man mit der App auch offline mit mehreren Spielern spielen? Dies wäre gerade für Urlaubsfahrten ideal.
      
Funfairist
DoW Content Provider
D-Day Recon Team - Silver

User Pages
Posts: 1239
Registered:
April 2005
Re:Offline-Multiplayer? Fri, 20 May 2011 18:14
Hallo,

leider ist es offline nicht möglich, dass mehrere Spieler gemeinsam an einem iPad spielen. Online wäre es keine Frage - da ginge es.
Man kann offline ein 2, 3, 4 und 5 Personenspiel spielen, wobei die jeweils anderen Spieler BOTs sind.

Gruß

KK
      
havelse
Junior Member

Posts: 7
Registered:
May 2011
Re:Offline-Multiplayer? Tue, 24 May 2011 21:32
Diese Funktion fehlt wirklich absolut!!!
Bitte unbedingt implementieren, sicherlich wird dies nie eine perfekte Lösung sein, aber es gibt mehrere Möglichkeiten dies so zu implementieren, dass man unterwegs mit mehreren Leuten spielen kann.

Eine "Mischlösung" könnte ich mir auch vorstellen. Das iPad nur als Spielfeld mit virtuellen Waggons. Die Karten aber vom "richtigen" Spiel. Wäre ja schon ein Vorteil, wenn man nur die Karten mitnehmen würde und nicht das ganze Brett und die Spielwaggons.

      
Hirogen
Junior Member

Posts: 1
Registered:
May 2011
Re:Offline-Multiplayer? Sat, 28 May 2011 16:59
Ich habe die app vor kurzem gekauft und muss auch sagen das ein Offline-Multiplayer extrem fehlt. Das ist wirklich sehr schade da genau dies den Reiz einer Brettspiel-Umsetzung ausmacht. Carcassonne.app ist dafür ein hervorragendes Beispiel, ohne Offline-Multiplayer wäre dies auch nur die Hälfte wert.

Bitte bitte liefert dieses Feature unbedingt nach! Ist überhaupt angedacht einen Offline-Multiplayer in absehbarer Zeit einzuführen? Oder kann man diese Hoffnung gleich begraben?

Schon aus wirtschaftlichen Interesse dürfte ein Offline-Multiplayer mehr als Sinnvoll sein. Schließlich hält das fehlen dieser Funktion viele Leute vom kauf der App ab!

MfG
      
gerraldo
Junior Member

Posts: 9
Registered:
November 2003
Re:Offline-Multiplayer? Fri, 03 June 2011 07:19
havelse schrieb am Tue, 24 May 2011 21:32

Eine "Mischlösung" könnte ich mir auch vorstellen. Das iPad nur als Spielfeld mit virtuellen Waggons. Die Karten aber vom "richtigen" Spiel. Wäre ja schon ein Vorteil, wenn man nur die Karten mitnehmen würde und nicht das ganze Brett und die Spielwaggons.


Wenn du das möchtest reicht auch eine (verkleinerte) Farbkopie des Spielplans (mit Folie überzogen) und ein Folienstift bzw. wenn's unbedingt mit dem iPad sein soll, ein Screenshot und der Stift... Wink (OK, das mit dem iPad ist nicht ganz ernst gemeint!)
      
    
Previous Topic:häufige Abstürze
Next Topic:Fehler in iPad Version?
Goto Forum: