Forums

Search
Forums » Diskussion - Deutsch » Stänkern?
Show: Today's Posts 
  
AuthorTopic
Zugi
Junior Member

Posts: 1
Registered:
December 2004
Stänkern? Mon, 13 December 2004 22:03
Wie ist das Spiel hier eigentlich üblich?
Wird da immer nur das eigene Ziel verfolgt oder wird hier auch bewusst "gestänkert", werden also gezielt Wege versperrt, auch wenn man selbst dieses Teilstück nicht braucht?
      
Michel
Junior Member

Posts: 29
Registered:
November 2004
Re:Stänkern? Tue, 14 December 2004 10:54
Hallo,

das "eigene Ziel zu verfolgen" heisst zu gewinnen, pauschal gesagt. Sog. "Stänkern" kann, auch wenn es nicht in der Natur des Spielers liegt, in gewissen Situationen die plausibelste Methode sein, um Punkte in Relation zum Gegner gut zu machen; nichts anderes ist Ziel des Spiels (ausser Spass zu haben, blabla). Lies Dir doch mal die kleine Kontroverse im Topic "Übersicht von Quittern" durch, ist zum Thema.

Gruß, Michel
      
Eintracht1
Junior Member

Posts: 10
Registered:
November 2004
Re:Stänkern? Tue, 14 December 2004 16:55
Michel, das absichtliche Verbauen von Strecken ohne sie zu benötigen, bzw. zu warten, wo der Gegner legt und dann die Strecke zu verlegen. Das ist mir einmal bei einem passiert, der nur zwei sg. Kurzstrecken(nicht mehr als je 8 Pkt.) hatte keine neuen Zielkartn nahm und nur darauf wartete, welchen Zug ich als nächstes mache. Das isz kein Spielen mehr sondern total bescheuert, war nahe dran selbst mal nen Spiel absichtlich zu unterbrechen. Gehöre aber nicht zu den Idiote, die unbedingt Quitten, wenn sie verlieren können.
MfG
      
Marcelinho
Junior Member

Posts: 5
Registered:
October 2004
Re:Stänkern? Sat, 18 December 2004 21:34
Hallo an alle!

Also ich sehe es genauso wie Michel.Ich finde es super kindisch sich über so etwas aufzuregen!Ich habe mittlerweile schon einige Mitspieler gehabt,die sich bei jeder gelegten Strecke sofort aufregen,da sie es als "Stänkern" verstehen.Das finde ich völligst daneben.Schliesslich spielen wir hier doch um Spass zu haben und zu gewinnen.Wenn ich es hierfür für wichtig halte eine Strecke zu belegen,dann tue ich dies auch!!!
Es gibt viele andere Onlinegames(z.B.Carcassonne),da gehört es zum guten Ton den Anderen zu behindern.Will nicht sagen,dass es sein muss.Wenn ich nunmal grottenschlechte Tickets habe und keine andere Chance sehe,dann finde ich es in Ordnung.Der Zweck heiligt die Mittel.


Viele Grüsse


Marcelinho
      
eklip117
Junior Member

Posts: 13
Registered:
November 2004
  Re:Stänkern? Wed, 28 December 2005 12:00
Twisted Evil Ich bin auch Eurer Meinung. Wenn der Gegner Superticks hat zB. Los Angels NY, Seattle NY, Vancouver Montreal oder auch LA Miami ist es notwendig die guten Strecken zu belegen sonst kann man das Spiel gleich aufgeben. Wenn man zuschaut wie der andere 6 Gelb, 6 Orange und 6 Rosa klatscht und brav seinen Auftrag erfüllt wird man den Gegner nicht fordern. Zumindest jene 6er Strecken die man auch verwenden kann sollte man - vorsichtshalber - legen und letztendlich wenn man blockt bleibt immer noch die Spannung .... schafft mans oder kann der andere Spieler doch verbinden und man ist selber putt!!!
Confused

[Updated on: Wed, 28 December 2005 12:01]

      
    
Previous Topic:DoW-Kalender
Next Topic:Aufregung über Frühzeitigen Ausstieg - Wieso eigentlich?
Goto Forum: