Geschichte

Spielregeln & DownloadsSpielregeln & Downloads StartseiteStartseite Links & KritikenLinks & Kritiken


 

Der Multisim Verlag

Im Februar 2002, während wir nach dem Autor von Gang of Four im Internet surften, entdeckten wir die wunderbare Webseite von Bruno Faidutti: faidutti.free.fr. Diese Webseite ist wie eine Spielothek oder eine Dokumentation über die Welt der Brettspiele.

Auf einer von den zahlreichen Seiten dieser Webseite befand sich ein Spiel zum herunterladen. Bruno beschrieb es als seine liebste Schaffung: Meurtre à l'Abbaye (Mord in der Abtei).

Dieses Spiel wurde von Bruno Faidutti und seinem Mitarbeiter Serge Laget in den 90er Jahren erfunden. Bruno sagte von diesem Spiel, dass es "ein gutes Spiel war, das in der falschen Zeit und in dem falschen Verlag erschien". Dieses Spiel brauchte nur eine zweite Chance, und die wollten wir ihm geben. Ein Anruf, Flugtickets nach Paris - und wir hatten Brunos Prototyp in den Händen.

Die Version von Days of Wonder

Einige Messen später war es dann soweit: In Mai 2003 wurde das Spiel, mittlerweile "Das Geheimnis der Abtei" genannt und komplett neu illustriert, in englischer und deutscher Fassung produziert und ausgeliefert. Das Spiel gewann sehr bald den Mik Svellov's "Family Game of the Year award" und zahlreiche Magazinpreise (Parent's Today Christmas of 2003 selection, Games Magazine's Games 100 nomination,...).

Um einen Einblick in die faszinierende Welt von Bruno Faidutti und in die Geschichte hinter der Geschichte zu werfen, klicken Sie hier.


KaufenKaufen