Relic Runners

Die Relikte aus alten Zeiten liegen schon lange vergessen in den finstersten Winkeln des Dschungels ...

Bei „Relic Runners“ sind Sie ein unerschrockener Entdecker, der im Dschungel nach verschollenen Tempeln mit vergessenen Altertümern und Schätzen sucht. Sie sind lediglich mit Ihrem zuverlässigen Tropenhelm und einer Nase für seltene Antiquitäten ausgestattet. So unternehmen Sie Expeditionen, um möglichst schnell die meisten Schätze aufzustöbern! Sie versuchen, Ihre Vorräte möglichst effektiv einzusetzen: Sie legen Wegstücke, müssen ausreichend Tagesrationen dabei haben und sollten Ihre Werkzeugkisten für notwendige Fortschritte nicht vergessen, denn nur so können Sie Hilfe beim Entdecken und Nachschub besorgen erhalten, oder dürfen zusätzliche Aktionen und andere Bonusse nutzen. Geschickte Planung führt Sie zu einer erfolgreichen Expedition, wenn Sie auf den Pfaden nach wertvollen Schätzen suchen.

Forum Neuer Spieler?
Hier anmelden!

Der Spielautor: Matthew Dunstan

Matthew wurde schon früh mit Spielen konfrontiert. Eine Tante brachte ihm während eines Strandbesuchs Schach auf einer alten Reiseausgabe bei. Später entdeckte er bei einem Freund Siedler von Catan. Sein Interesse an modernen Brettspielen wurde geweckt, auch wenn es nicht einfach war, in einer ländlichen Kleinstadt in Australien davon ausreichend Nachschub zu bekommen. Seine Brettspielsammlung wuchs seitdem stetig und folgte ihm sogar rund um die Erde.

Matthew lebt zur Zeit in Cambridge (UK), wo er an einer Promotion in Werkstoffchemie arbeitet, auch wenn ihn das Spielen und Erfinden von Brettspielen oftmals von diesem Ziel ablenkt. In 2011 begann er mit dem Entwickeln von Brettspielen als kreativer Entspannung, nachdem Singen, Malen und Stepptanz nicht mehr in Betracht kamen.

Relic Runners ist sein erstes veröffentlichtes Spiel, das aus dem Versuch entstand, das mathematische Problem des Handlungsreisenden spielerisch mit der Möglichkeit zu verknüpfen, die Pläne anderer Handlungsreisender zu stören.

Schachtelinhalt

Spielmaterial

  • 1 Spielplan
  • 5 Entdecker-Sets, jeweils bestehend aus:
    • Einer Entdecker-Figur
    • Einer Entdecker-Tafel
    • 10 Wegstücken
    • 3 Werkzeugkisten
  • 24 Ruinenplättchen & 20 Tempelplättchen-Sets
  • 20 Schatz-Skulpturen
  • 25 Tagesrationen
  • 10 Werkzeugkistenplättchen
  • 76 Siegmünzen

Spiel Informationen

  • 2-5 Spieler
  • Ab 10 Jahre
  • 40-80 Minuten

Spielregeln

Englisch pdf
3.5 Mo
Französisch pdf
3.5 Mo
Deutsch pdf
3.5 Mo
Spanisch* pdf
4.2 Mo

*Übersetzung der Spielregel, freundlicherweise zur Verfügung gestellt von Jaime "Almilcar" Devesa