Zug um Zug - zehnjähriges Jubiläum Zug um Zug - zehnjähriges Jubiläum

Die „Zug um Zug“-Märklin-Edition ist die dritte Version in der Serie der erfolgreichen Days of Wonder Zug-Brettspiele, die zahlreiche nationale und internationale Auszeichnungen erhalten haben, darunter „Spiel des Jahres 2004“. Die Märklin-Edition präsentiert eine Deutschlandkarte und ein neues Spielelement, mit dem die Spieler Warensteine unterschiedlicher Punktewertzahl auf den Strecken sammeln können, die sie belegt haben. Das Spiel ist wie seine Vorgängerversionen leicht und schnell zu erlernen.

Die Deutschlandkarte sowie die Passagiere und Warensteine sind die neuen Elemente im Spiel.

Die Passagiere können auf ihrem Weg entlang der Zugstrecken bei jeder Station Warensteine unterschiedlicher Punktezahl einsammeln. Neben verschiedenen Städten auf der Karte liegen kleine Stapel mit unterschiedlich vielen Warensteinen von unterschiedlicher Punktezahl. Die Spieler können einen ihrer drei Passagier-Figuren auf eine Stadt ihrer Wahl stellen, an die eine Strecke anschließt, die sie gelegt haben. Wenn ein Spieler an der Reihe ist, kann er seinen Passagier ab dieser Stadt entlang seiner gelegten Zugstrecken bewegen und dabei die Warensteine bei jeder Stadt, die er durchzieht, einsammeln. Natürlich nimmt er immer den Warenstein mit der höchsten verbleibenden Punktewertzahl auf. Diese Punkte werden dann seinem Punktestand hinzugerechnet.

Aufgrund der eher vertikalen Ausrichtung der Deutschlandkarte gibt es nun die zehn Bonuspunkte am Ende des Spiels für den Spieler, der die meisten Zielkarten erfüllt hat, anstatt wie bisher für die längste Strecke.

Einige Brettspieler mögen vielleicht mit dem Namen Märklin wenig anfangen können, für Zugbegeisterte ist die Marke jedoch der Inbegriff schlechthin für Modelleisenbahnen von höchster Qualität. Seit über 140 Jahren ist diese deutsche Traditionsfirma am Markt und steht heute für die weltweit führende Premium-Marke in der Welt der Modelleisenbahnen. Jede Zugkarte im Spiel zeigt ein anderes Bild (118 insgesamt) eines Märklin Modellwaggons oder einer Märklin Lokomotive. Um mehr über Märklin und das Produktprogramm zu erfahren, empfehlen wir Ihnen die Webseite www.maerklin.de. Unter http://www.marklin.com/about/ finden Sie viele interessante Informationen zu der Geschichte der Firma Märklin als Spielzeughersteller.

Kaufen Sie Zug um Zug Märklin!Kaufen Sie Zug um Zug Märklin!