Corinth Corinth

Forum

Suche
Forum » BattleLore - Deutsch » Aufbewahrung
Anzeigen: Heutige Nachrichten 
  
VerfasserThema
JensW
Junior Member

Nachrichten: 11
Registriert:
October 2007
Aufbewahrung Fri, 09 November 2007 16:43
Was habt ihr eigentlich für Lösungen gefunden betreff Aufbewahrung. Ich finde es teilweise echt nervig immer in den Boxen rumwühlen zu müssen bis ich meine Einheiten zusammen habe und und dort zu suchen.

Hatte schon daran gedacht mir irgendwie einen passenden Koffer mit Aussparungen zu holen wo ich je eine Einheit zusammen packen kann. Bis jetzt aber noch nix passendes gefunden.

Vielleicht seit ihr ja auf praktischere Lösungen gekommen die auch mobil sind.

LG
Jens
      
céro
Senior Member
Cadet

Fan-Seite
Nachrichten: 1064
Registriert:
June 2004
Re:Aufbewahrung Fri, 09 November 2007 17:06
Naja, wir sind keine Wühlmäuse - wie ich das sehe haben die meisten von uns die Figuren ausgelagert - spätestens mit den Erweiterungen ist es eh so weit.
Am besten eignen sich so Werkzeug- oder "Schrauben"koffer, die man im besten Fall noch frei unterteilen kann.
Ich hab mir meine eigene Figuren-Boxen gebaut, Funfairist z.B. auch - wenn du die Suchfunktion des Forums nützest, dann wirst du entsprechende Threads finden.

Gruss
céro
      
DerHannes
Senior Member

Nachrichten: 122
Registriert:
June 2007
Re:Aufbewahrung Fri, 09 November 2007 17:24
Schau mal hier!
http://www.daysofwonder.com/de/msg/?goto=107084#msg_107084
Gruß DerHannes
      
pomakli
Senior Member
First Lieutenant

Fan-Seite
Nachrichten: 205
Registriert:
August 2007
Re:Aufbewahrung Sat, 10 November 2007 10:02
Hallo!

Ich habe festgestellt, dass Lidl, Aldi, usw. manchmal sehr gute Angebote bezüglich große Aktenkoffer haben!

Achte mal darauf!

Pomakli
      
Marc van Dyke
Senior Member

Nachrichten: 116
Registriert:
September 2006
Re:Aufbewahrung Sun, 11 November 2007 20:45
Hi,

in der Tat sollte man baldmöglich die Figuren auslagern! Die Ikea Lösung mit dem Holzkasten ist klasse, wenn auch nicht ganz billig (20¤). Ich habe - wie auch hier schon hingewiesen wurde - auf die Aldi/Lidl Variante zurückgegriffen und mir sowohl für BL als auch den Ringkrieg einen von deren Sortier-/Schrauben-/Kleinkramboxen (keine Ahnung, wie die real heißen) zugelegt (die große Version, die gibt es auch in kleiner). Die horizontale Einteilung ist bei denen fix, vertikal kannst Du aber praktisch frei einteilen und mein Urteil: die Dinger sind klasse, insbesondere für den Transport und Überblick, haben einen durchsichtigen Deckel, was visuell auch noch was hermacht und haben wirklich nicht viel Geld gekostet (8¤??)...

Der Selbstbau ist natürlich die Krönung, was ich normalerweise auch versuche, aber das kostet richtig Zeit und oft auch Geld, ist aber einfach klasse, wenn man eine Custom-Box wie Cero und Funfairist hat!

Beste Grüße,

Marc
      
céro
Senior Member
Cadet

Fan-Seite
Nachrichten: 1064
Registriert:
June 2004
Re:Aufbewahrung Sun, 11 November 2007 22:03
Also meine Box ist nichts grossartiges - werde bei gelegnehit ein paar Bilder veröffentlichen. Ich wollte lediglich: Einheiten sichtbar, sortiert und die Figuren stehend - hab bis dato noch keinen längeren Transport gemacht - könnte mir aber vorstellen, dass ich da noch nacharbeiten muss.
      
selbuorT
Senior Member

Fan-Seite
Nachrichten: 354
Registriert:
October 2007
Re:Aufbewahrung Sun, 11 November 2007 22:45
Also ich habe derzeit die OBI-Lösung genommen.

Ein paar Sortierungskästen, die gerade im Angebot sind und verschiednene Kästchengrößen haben, so dass Karten und Figuren alle reinpassen.

Regel- und Szenariobücher/hefte hab ich zusammen geschnürt, wie auch die beiden Spielbretter.

Die Sporttasche ist momentan die Lösung für den Transport. Drei Kästen rein und Hefte, sowie Spiebretter und Leisten oben drauf, zugemacht und transportbereit...

Bei mir sind momentan Basisspiel, Epische Erweiterung und drei Erweiterung dabei.
Ist noch etwas Platz für Figuren und mehr.

Foto hier:
http://www.burgenregister.de/Bilder/BL-Set.JPG
      
pomakli
Senior Member
First Lieutenant

Fan-Seite
Nachrichten: 205
Registriert:
August 2007
Re:Aufbewahrung Fri, 16 November 2007 18:22
Hallo!

Die OBI - Lösung war auch meine Entscheidung!

Passend und günstig!

Gruss

Pomakli
      
selbuorT
Senior Member

Fan-Seite
Nachrichten: 354
Registriert:
October 2007
Re:Aufbewahrung Fri, 16 November 2007 18:44
Hi!

Ja, billiger und zeitsparender.
Wobei natürlich Holzboxen/-truhen schon mehr Stil haben.
Ich steh ja schon auf Nostalgie... Smile

Wenn ich mal Zeit und Muse habe, überleg ich mir auch, ob ich irgendwie was passenderes machen kann. eine schöne Truhe... mit herausnehmbahren Sortierböden... Im dunklen Holzstil...

*träum* Very Happy Very Happy

Hab zumindest für die Machtplättchen eine kleine Truhe herausgekramt:

http://www.burgenregister.de/Battelore/Truhe_der_Macht%20(1) .JPG
http://www.burgenregister.de/Battelore/Truhe_der_Macht%20(2) .JPG

Vielleicht ein bisserl groß für die wenigen Plättchen... aber vielleicht kommt ja noch was nach... Smile
      
Funfairist
DoW Content Provider
D-Day Recon Team - Silver

Fan-Seite
Nachrichten: 1239
Registriert:
April 2005
Re:Aufbewahrung Sat, 17 November 2007 10:02
selbuorT schrieb am Fri, 16 November 2007 18:44



http://www.burgenregister.de/Battelore/Truhe_der_Macht%20(1) .JPG
http://www.burgenregister.de/Battelore/Truhe_der_Macht%20(2) .JPG



Sehr schick!!!

Gruß

KK
      
JensW
Junior Member

Nachrichten: 11
Registriert:
October 2007
  Re:Aufbewahrung Sat, 17 November 2007 11:55
Also, erst mal danke schön für die Inspirationen. Habe mich jetzt für eine IKEA Variante entschieden:
http://www.ikea.com/de/de/catalog/products/80073304

Habe sie dann einfach mit Fotos der Figuren beklebt und fertig. Würde sicher noch besser aussehen wenn sie schwarz bemalt wäre, aber fürs erste...

      
selbuorT
Senior Member

Fan-Seite
Nachrichten: 354
Registriert:
October 2007
Re:Aufbewahrung Sun, 18 November 2007 21:33
Hiho am Sonntagabend!

Danke Funfairist. Es lohnt sich wirklich, mal den Haushalt zu durchwühlen Very Happy
Liegen manchmal versteckte "Schätze" im Verborgenen.


Was mich noch beschäftigt:
Welche Aufbewahrungsmöglichkeit, die dann ggf. auch moderat zu transportieren wäre, bietet sich für bemalte Figuren?
Ich mein, meine OBI-Lösung ist echt pragmatisch wie praktisch.
Aber wenn die Figuren bemalt sind, müsste man die dann ja so aufbewahren, dass sie nicht zu sehr leiden und die Farbe abblättert...

Wie habt Ihr das gelöst?
      
DarkPadawan2
Senior Member
Cadet

Fan-Seite
Nachrichten: 599
Registriert:
November 2006
Re:Aufbewahrung Sun, 18 November 2007 21:56
Manche Leute arbeiten mit Magnetstreifen auf den Figuren-Bases, mit denen man die Einheiten unter Zuhilfenahme von Einlegeblechen für den Transport "fixieren" kann, ohne dass sie aneinander stoßen.

Dark.
      
céro
Senior Member
Cadet

Fan-Seite
Nachrichten: 1064
Registriert:
June 2004
Re:Aufbewahrung Sun, 18 November 2007 21:59
Hier meine Lösung des Problems - ist anfällig, aber es geht, und wenn die Figs gut lackiert sind ist das ok
http://www.boardgamegeek.com/image/269813
      
selbuorT
Senior Member

Fan-Seite
Nachrichten: 354
Registriert:
October 2007
  Re:Aufbewahrung Mon, 19 November 2007 10:04
Magnetstreifen klingt interessant und aufwändig...

Fest steht wohl jedenfalls, dass die Figuren fein säuberlich nebeneinander aufgereiht werden müssen und möglichst stabil dabei stehen sollten.

Das könnte meine Obi-Lösung bleiben - nur mit mehr Kästen.
Müsste nur eine Lösung finden, dass die Figuren dann nicht dauernd
hin- und herfliegen.

Vielleicht sowas wie eine Masse in die Kästen bringen und dann die Basis der Figuren jeweils reinpressen und nach Aushärtung könnte man die Figuren da immer einpassen?

Oder Doppelseitiges Klebeband?...

Oder eben Magnete. Wobei ich dann jeder Figur ein gegenpoliges Metallplätchen unter der Basis verpassen müsste?
Schäuert doch bestimmt zu sehr am Spielbrett... Rolling Eyes

      
DerHannes
Senior Member

Nachrichten: 122
Registriert:
June 2007
Re:Aufbewahrung Mon, 19 November 2007 11:48
Eine elegantere Lösung als mit der der " Folie " ist wenn du wie bei Reisespielen kleine runde Magnete in das Base der Grundfigur einbringst, Löchlein einfräsen und einkleben. Ist aber recht kostspielig, ein so kleiner Magnet kostet um die 10 Cent. Die Stärke gibt es auch ab 1 mm, Durchmesser beliebig .
Der Vorteil du siehst nichts davon.
Gruß DerHannes

[Aktualisiert am: Mon, 19 November 2007 11:50]

      
Funfairist
DoW Content Provider
D-Day Recon Team - Silver

Fan-Seite
Nachrichten: 1239
Registriert:
April 2005
Re:Aufbewahrung Mon, 19 November 2007 13:12
Nun,

wenn man es etwas günstiger haben möchte, es gibt sogenannte Magnetfarbe, die zwar grau ist, aber man auch überstreichen kann. Hier ein Link: http://www.vbs-hobbywelt.de/artikel/hobby/nosystem/productId /19243/produkt/magnetfarbe_200_ml.htm

Ich habe x einen Holzweihnachtsbaum mit der Mahnetfarbe bestrichen, und dann wieder grün gemalt. An dem Holzbaum konnte ich kleine Metallteile befestigen. Auch x so ganz nebenbei, wer zum Beispiel zu Haus keine Magnetwand hat, gerne aber eine hätte, nicht aber eine von Diddl aufhängen möchte Very Happy , der kann ein Stück Wand mit der besagten Magnetfarbe bestreichen, und dann wieder mit der Urspungsfarbe überstreichen. So hat man eine Magnetfläche in der Wand!

Gruß

KK
      
pomakli
Senior Member
First Lieutenant

Fan-Seite
Nachrichten: 205
Registriert:
August 2007
Re:Aufbewahrung Sat, 08 December 2007 18:10
Hallo!

Funfairist schrieb am Mon, 19 November 2007 13:12

wenn man es etwas günstiger haben möchte, es gibt sogenannte Magnetfarbe, die zwar grau ist, aber man auch überstreichen kann.

der kann ein Stück Wand mit der besagten Magnetfarbe bestreichen, und dann wieder mit der Urspungsfarbe überstreichen. So hat man eine Magnetfläche in der Wand!


Danke für diesen Tipp!

Gruss

Pomakli
      
Funfairist
DoW Content Provider
D-Day Recon Team - Silver

Fan-Seite
Nachrichten: 1239
Registriert:
April 2005
Re:Aufbewahrung Sun, 09 December 2007 10:54
Bitte! Very Happy

Gruß

KK
      
    
Vorheriges Thema:Erste Karte aus schottische Kriege
Nächstes Thema:Erfahrungen mit ungültiger Webnummer
Gehen Sie zum Forum: