Ticket to Ride New York Ticket to Ride New York

Forums

Search
Forums » Zug um Zug - das Brettspiel - Deutsch » Nationscup oder Nationenpokal
Show: Today's Posts 
  
AuthorTopic
UEG xbomanx
Senior Member
T2R Single Player World Championship 2010 Winner

User Pages
Posts: 470
Registered:
May 2008
Nationscup oder Nationenpokal Sat, 06 September 2014 13:37
Hallo lieber Leser und liebe Leserenin,

als längjähriger Spieler dieses Wettbewerbs möchte ich eine Regeländerung erreichen. Ob das möglich ist oder nicht sollen die Verantwortlichen selbst bestimmen oder auch voten lassen.

für die kommende Nationscup Saison keine TNT-Teams mehr zulassen. Wenn ein Land es nicht schafft mit mindestens 4 oder 5 Spielern eine Mannschaft zu stellen, dann bitteschön sollen sie fernbleiben. Ich habe noch keine Sportart gesehen wo sich mehrere Länder zu einem vereinen und so Wettkämpfe ausgetragen haben. Das wäre ja dann kein Nationscup mehr oder nicht ?! Wir sind zurzeit mit über 20 Mannschaften so gut besetzt das wir eine Mischung der Nationalmannschaften nicht mehr brauchen. Ich sehe lieber einen Spieler pausieren als das dieser in einem TNT spielt. Ich bin aber auch der Überzeugung, dass wenn einer sich selbst drum kümmert ein Team zu gründen ein Jahr lang dafür Zeit hat. Aber meist durch desinteresse des jeweiligen scheitert. In dem Fall das wirklich keine 4 oder 5 Spieler aus eigenem Land online auf TTR spielen sollten ( das trifft sicherlich nur auf ganz wenige Spieler zu ) bestände die Möglichket ein TNT zu gründen aber letztendlich kein muss.


Bitte gerne um Feedback
Gruss
Bülent

[Updated on: Sat, 06 September 2014 13:39]

      
BTB benny
Senior Member
Indian Passport

Posts: 319
Registered:
May 2013
Re:Nationscup oder Nationenpokal Sat, 06 September 2014 14:55
Ich habs dir mal im englischen Forum übersetzt, so gut es mir möglich war.
Da wird es sicher noch einiges an Diskussionen geben.
      
dea1
Senior Member
T2R Nation Cup 2007 Winner

Posts: 2287
Registered:
September 2005
Re:Nationscup oder Nationenpokal Mon, 08 September 2014 18:08
Meine Meinung dazu (privat, nicht als Veranstalter - daher auch nur hier auf deutsch):

NC ist unser größtes Turnier, und einer von nur 2 Teambewerben (früher war's mal der einzige, jetzt gibt es auch Fusion) - Kollegen das Mitspielen zu verweigern, nur weil sie aus einem (TTR-mäßig) kleinen Land kommen, wäre schon hart.
Also mal OK für alle, wo es nicht einmal 5 online-Spieler aus diesem Land gibt - oder?

Reicht es, dass es 4 andere gibt, um es zu verbieten?
Was ist denn, wenn die nun mal nicht NC spielen wollen/können?
Manche mögen einfach keine Turniere, manche können keine fixen Termine vereinbaren (weil sie z.B. nur zwischendurch bei Bereitschaften spielen können). Man kann sie ja nicht zwingen.

Als Deutscher redet man sich hier sehr leicht - ihr habt 100 Spieler zur Auswahl, wenn man sich da rechtzeitig kümmert, dann findet man sicher ein passendes Team.
Ihr müsst auch keine Leute nehmen, die ihr nicht gut kennt (um dann ev. Probleme wegen Cheat-Verdacht zu haben), gibt ja genügend, die ihr kennt.
Wenn euch jemand unsympathisch ist oder zu schlecht spielt - kein Problem, ihr lehnt den einfach ab und sucht euch andere.

Wenn wir mit Nationenbewerben im Sport vergleichen, dann ist es dort meist auch so, dass jede Nation nur ein Team schicken darf.
Dann müsste z.B. Deutschland eine Vorausscheidung machen, deren Sieger dann eben das Land im NC vertritt (und der NC hätte nur noch 8-10 Teilnehmer).
Das wäre konsequent, aber wollen wir das?

Würde Deutschland den NC generell so Nationen-bezogen empfinden, hätte dann erps mit seinem Versuch, ein Team aus den besten deutschen Spielern zu formieren, nicht Erfolg haben müssen?
Und müsste dann nicht ein A-Liga-Spieler, der noch ein Team sucht "weggehen wie die warmen Semmeln"?
Mal ehrlich - tretet ihr vom Gefühl her an um "für Deutschland" zu gewinnen? Oder doch eher für UEG/TUS/TIC/OMG/AGT/LMT also bös gesagt "für euch"?
Falls letzteres - warum soll jemand aus einem "kleinen Land" das dann nicht dürfen?
Die haben es ohnehin schon schwerer,
- können ihr Team nicht aus üppiger Auswahl zusammenstellen,
- müssen jeden aus dem selben Land nehmen, der spielen will (ob sie ihn nun mögen oder nicht),
- müssen bis zum Ende der Registrierung der "großen" warten, um dann hopp hopp in einer Woche ein Team zu bilden, während andere schon drei Teamtreffen hatten und mit ihrem Vorbereitungsturnier fertig sind.

Lassen wir doch die Kirche im Dorf und jedem seine Spielmöglichkeit.
Ich finde TNT jetzt auch nicht so toll, und bin mir auch sicher, dass die Spieler in den TNTs lieber ein eigenes Nationenteam hätten.
Wer sich ernsthaft bemüht hat, ein Länderteam zu schaffen, und trotzdem keines gefunden hat, soll doch bitte auch spielen dürfen.
Heuer hat das meiner Ansicht nach sehr gut funktioniert, die beiden resultierenden TNTs stören mich überhaupt nicht.
      
    
Previous Topic:NC 2014
Next Topic:Wo sind die Regeln für das Mega Spiel nachzulesen?
Goto Forum: