Corinth Corinth

Forums

Search
Forums » Zug um Zug - das Brettspiel - Deutsch » Regeln oder Regelauslegung Zug um Zug Deutschland
Show: Today's Posts 
  
AuthorTopic
Spieler3959162
Junior Member

Posts: 1
Registered:
February 2019
Regeln oder Regelauslegung Zug um Zug Deutschland Thu, 14 February 2019 18:01
Hallo zusammen,
Ich bin neu hier und habe das Spiel Zug um Zug Deutschland erst seit kurzem.
Ich habe dazu ein paar Fragen, die ich hier nicht gefunden habe und hoffe, dass ich nicht zu blöd zum Suchen war...
* Gibt es erweiterte Regeln oder eine Regelauslegung oder eine Sammlung mit Regeln, die nicht in der Anleitung stehen?
* Habe ich das in der Anleitung richtig verstanden, wenn ich eine Strecke bauen möchte - z. B. (fiktiv) von Hamburg nach München - das ich nicht an einem der beiden Bahnhöfe anfangen muss sondern die einzelnen Strecken "willkürlich" bauen kann, bis die ganze Strecke fertig ist?
* Wenn ich als Spielzug neue Strecken aufnehme und aussuche, dabei eine Strecke finde, die durch die vorhergehenden Strecke bereits "abgedeckt" wird - z. B. (fiktiv) Münster nach Würzburg - kam ich dann für Kartenpunkte einfach so "mitnehmen"? Oder muss ich mindestens eine Teilstrecke dazu bauen, so zu sagen einen Umweg oder Abkürzungen?

Weitere Fragen haben sich auch schon ergeben, sind aber gerade entfallen...

Daher erst mal vielen Dank im voraus für die Meldungen aufmerksam bisherigen fragen!

Viele Grüße...
      
Fomalhaut76
Junior Member

Posts: 20
Registered:
January 2012
Re:Regeln oder Regelauslegung Zug um Zug Deutschland Fri, 31 May 2019 21:28
Spieler3959162 wrote on Thu, 14 February 2019 18:01

Hallo zusammen,
Ich bin neu hier und habe das Spiel Zug um Zug Deutschland erst seit kurzem.
Ich habe dazu ein paar Fragen, die ich hier nicht gefunden habe und hoffe, dass ich nicht zu blöd zum Suchen war...
* Gibt es erweiterte Regeln oder eine Regelauslegung oder eine Sammlung mit Regeln, die nicht in der Anleitung stehen?


Glaublich sind alle Regeln in der Anleitung. Ich habe nie gehört von einem "FAQ" von Days of Wonder. (Andere Verlagen publizieren manchmal FAQ:s.)

Spieler3959162 wrote on Thu, 14 February 2019 18:01

* Habe ich das in der Anleitung richtig verstanden, wenn ich eine Strecke bauen möchte - z. B. (fiktiv) von Hamburg nach München - das ich nicht an einem der beiden Bahnhöfe anfangen muss sondern die einzelnen Strecken "willkürlich" bauen kann, bis die ganze Strecke fertig ist?


Das ist richtig. Sie können immer bauen, wo sie möchten. Alle Teilstrecken sind frei für Sie.

Spieler3959162 wrote on Thu, 14 February 2019 18:01

* Wenn ich als Spielzug neue Strecken aufnehme und aussuche, dabei eine Strecke finde, die durch die vorhergehenden Strecke bereits "abgedeckt" wird - z. B. (fiktiv) Münster nach Würzburg - kam ich dann für Kartenpunkte einfach so "mitnehmen"? Oder muss ich mindestens eine Teilstrecke dazu bauen, so zu sagen einen Umweg oder Abkürzungen?


Dann lächeln Sie über dem Glück, behalten die Karte und nehmen vielleicht wieder neue Karten in der nächste Runde. Smile (Die ganze Strecke ist ja schon fertiggebaut und niemand kann das wissen, da Sie keine Fahrkarten vor dem Spielende zeigen.)

Spieler3959162 wrote on Thu, 14 February 2019 18:01

Weitere Fragen haben sich auch schon ergeben, sind aber gerade entfallen...

Daher erst mal vielen Dank im voraus für die Meldungen aufmerksam bisherigen fragen!

Viele Grüße...
      
    
Previous Topic:German Can not see cards
Next Topic:Wo sind sie Posts über die digitale Version des Spiels?
Goto Forum: