Ticket to Ride New York Ticket to Ride New York

Forums

Search
Forums » BattleLore - Deutsch » Fluss ist seicht und gilt als passierbar - Frage
Show: Today's Posts 
  
AuthorTopic
prYrates
Junior Member

Posts: 5
Registered:
February 2007
Fluss ist seicht und gilt als passierbar - Frage Mon, 12 February 2007 21:18
Wenn ein Fluss passierbar ist, man also keine Furt oder Brücke zum Überqueren benutzen muss, gilt dann die Regelung für "Furt" wenn man auf dem Fluss steht und kämpft/angegriffen wird? Dass man also maximal 2W benutzen darf?
      
Gordazul
Member

Posts: 82
Registered:
December 2006
Re:Fluss ist seicht und gilt als passierbar - Frage Mon, 12 February 2007 22:09
jup.

Der Fluss gilt das quasi als Furt. Mit allen Bewegungs- und Kampfeinschränkungen.
      
prYrates
Junior Member

Posts: 5
Registered:
February 2007
Re:Fluss ist seicht und gilt als passierbar - Frage Mon, 12 February 2007 23:10
Danke! Smile Hab ich mir gedacht, aber meinem Gegenspieler konnt ich es auf die Schnelle nicht beweisen und so haben wir es als normales Grasfeld zählen lassen.
Aber fürs nächste mal weiß ich bescheid!
      
Henning K
DoW Content Provider

User Pages
Posts: 410
Registered:
July 2004
Re:Fluss ist seicht und gilt als passierbar - Frage Mon, 19 February 2007 15:07
Korrekte Antwort von Gordazul, danke!

Viel Spaß beim Spiel,

Henning Kröpke
(für Days of Wonder)
      
DarkPadawan2
Senior Member
Cadet

User Pages
Posts: 599
Registered:
November 2006
Re:Fluss ist seicht und gilt als passierbar - Frage Mon, 19 February 2007 17:35
Schön, dass du wieder bei uns bist, Henning.

Ich hätte da mal eine Frage:

In Szenario 5 "Zauberer und Macht", steht

Quote:

Spezialregeln:
Der gesamte Fluss ist seicht (S. 63), so dass man hindurchgehen kann. Außerdem wird die Bewegung einer Einheit durch die seichte Furt im Fluss nicht behindert.


Diese Frage wurde schon einmal von céro beantwortet. Wenn ich es recht verstehe, gilt in diesem Sonderfall:

- passiere ich den seichten Bach, so muss ich auf dem Bachfeld anhalten und darf nur mit 2W rauskämpfen.
- passiere ich den Bach über die Furt, so darf ich über den Bach hinwegziehen ohne anzuhalten. Falls ich genau auf der Furt zu stehen komme, darf ich auch nur mit 2W rauskämpfen.

Dark.
      
Wolverinus
Member

Posts: 40
Registered:
October 2006
Re:Fluss ist seicht und gilt als passierbar - Frage Wed, 21 February 2007 11:03
DarkPadawan schrieb am Mon, 19 February 2007 17:35

Schön, dass du wieder bei uns bist, Henning.

Ich hätte da mal eine Frage:

In Szenario 5 "Zauberer und Macht", steht

Quote:

Spezialregeln:
Der gesamte Fluss ist seicht (S. 63), so dass man hindurchgehen kann. Außerdem wird die Bewegung einer Einheit durch die seichte Furt im Fluss nicht behindert.


Diese Frage wurde schon einmal von céro beantwortet. Wenn ich es recht verstehe, gilt in diesem Sonderfall:

- passiere ich den seichten Bach, so muss ich auf dem Bachfeld anhalten und darf nur mit 2W rauskämpfen.
- passiere ich den Bach über die Furt, so darf ich über den Bach hinwegziehen ohne anzuhalten. Falls ich genau auf der Furt zu stehen komme, darf ich auch nur mit 2W rauskämpfen.

Dark.


Habs genauso verstanden:
Furt zählt hier als Ebene
und Fluß als Furt
      
Henning K
DoW Content Provider

User Pages
Posts: 410
Registered:
July 2004
Re:Fluss ist seicht und gilt als passierbar - Frage Wed, 21 February 2007 11:58
DarkPadawan schrieb am Mon, 19 February 2007 17:35

In Szenario 5 "Zauberer und Macht", steht

Quote:

Spezialregeln:
Der gesamte Fluss ist seicht (S. 63), so dass man hindurchgehen kann. Außerdem wird die Bewegung einer Einheit durch die seichte Furt im Fluss nicht behindert.


Diese Frage wurde schon einmal von céro beantwortet. Wenn ich es recht verstehe, gilt in diesem Sonderfall:

- passiere ich den seichten Bach, so muss ich auf dem Bachfeld anhalten und darf nur mit 2W rauskämpfen.
- passiere ich den Bach über die Furt, so darf ich über den Bach hinwegziehen ohne anzuhalten. Falls ich genau auf der Furt zu stehen komme, darf ich auch nur mit 2W rauskämpfen.


Dies ist die korrekte Anwendung der Regeln, so ist der Fluss in Szenario 5 zu verwenden.

Viel Spaß beim Spiel,

Henning Kröpke
(für Days of Wonder)
      
    
Previous Topic:Fehler im Spielregelbuch
Next Topic:Spielen mit 2 Teams
Goto Forum: