Les Aventuriers du Rail Europe 15<sup>e</sup> Anniversaire Les Aventuriers du Rail Europe 15<sup>e</sup> Anniversaire

Forums

Recherche
Forums » Zug um Zug - das Brettspiel - Deutsch » Nations Cup - Der Österreich-Thread
Montrer: Messages du jour 
  
AuteurSujet
dea1
Senior Member
Vainqueur Nation Cup AdR 2007

Messages: 2287
Enregistré(e) en :
September 2005
gute Nachricht Fri, 06 October 2006 01:12
staycool schrieb am Thu, 05 October 2006 11:04

Danke Angel, dass ich jetzt auch noch ins Schwitzen kommen darf !!!!!!

Heute Abend um 10:00 gehts weiter Wink ich bleibe cool

staycool

Cool Cool Cool


und zwar super-cool Razz
3:1 und danke staycool!!! Very Happy Very Happy Very Happy
      
Angel 6
Senior Member
Vainqueur Nation Cup AdR 2007

Messages: 1108
Enregistré(e) en :
November 2004
  NC Runde 5 - PapiXulu vs Angel6 Sun, 08 October 2006 17:56
Meine Spiel gegen PapiXulu hat ebenso übel begonnen wie gegen D&G, aber zum Glück wurde es rasch besser Wink

1. Partie: Sea-NY + Sea-LA.
Papi beginnt, ich bekomme wenige Lokos und nur 1 Orange.
Papi 6 orange, ich in der Folge von NY weg 3 blau, 5 schwarz, 6 grau (mit rot), 6 weiß, 4 grau (nach Seattle) und 1 grau nach Portland.
Von hier wäre 6 blau, 5 orange und 3 rosa/gelb gut, aber mir fehlen blau/Lokos/orange dafür, sodaß ich mit 5 grün direkt in den Süden muß.
Dann noch 3 grau nach Phoenix gelegt, soweit war es leicht.
Jetzt sah ich daß ich die Längste sehr unklar ist. Papi hatte die etwas bessere Strecke (von Housten nach NY), aber an keinem Ende kann man leicht verlängern.
Nach langem Grübeln entscheide ich mich gegen Ticks nehmen (ein Fehler!) und spiele bis zum Ende noch 3 grau nach El Paso und 4 rot nach Dallas. Papi ist um 1 länger als ich und gewinnt.
Hätte ich angefangen, wäre es sich ausgegangen.
Mit Tickets kaufen hätte ich eine gute Chance gehabt.

0:1 Evil or Very Mad

2. Partie: LA-Chi und irgendein West-Auftrag.
Papi fängt an, alles spielt sich fast gleich wie in der ersten Partei - meine Strecke ist recht schön, aber seine ein wenig besser und es sieht schon wieder schlecht aus.
Diesmal kaufe ich Ticks und ziehe Denver-El Paso und Chi-Santa, die ich in den letzten beiden Züge erfüllen kann.
Längste für Papi, aber knapper Sieg für mich dank ca. 40 Tick-Punkte.

1:1 Twisted Evil

3. Partie: SF-Atl + Cal-Phoe.
Ich darf anfangen *juhuu*.
Ich 6 schwarz, er 3 blau (Mon-NY), 6 grau und 6 weiß.
Ich 6 gelb, womit ich mich selbst extrem unter Druck setze, da ich 6 blau in der Hand habe (die kürzeste Strecke um mit 6 blau alles zu verbinden ist jetzt 44 Züge lang).
Er 4 grün und 5 weiß nach Phoe - sehr verdächtig, was hat der bloß?
Ich Sea-Phoe, Cal-Hel (mit weiß), Sea-NY, 6 blau, 5 orange, 3 rosa nach LA.
Er NY-Pitts, ich Nash-Atl (die Strecke die wir offenbar beide wollen!).
Er mit 2x2 grau nach Atl, ich 4 rot nach Dallas.
Er wirft 2 Karten in Richtung Dallas (jeder Mini-Block zerstört meinen 17er), zum Glück legt er Okl-Dal (offenbar hat er Dal-NY und wollte über El Paso verbinden, d.h. die 4 rot von mir waren ein Block), und ich kann über 2 grau und 3 weiß verbinden.
Punktemäßig ein klarer Sieg, trotzdem ist die Partie bis knapp vor Schluß auf des Messers Schneide gestanden.

2:1 Razz

4. Partie: SSM-Nash, Mon-NO.
Papi beginnt, ich bin nicht sehr optimistisch.
Papi nimmt schwarz offen und legt dann LA-Phoe mit orange.
(fast schon ein Anfängerfehler weil es irre viel verrät)
Papi legt 2 grau (Hou-NO), ich nehme offen rot.
Er nimmt nichtssagende Farben, ich nehme offen blau.
Er nimmt nochmal, ich lege 6 rot.
Er legt 6 grün, ich lege Nash-Atl.
Er legt 5 blau, ich 4 orange zum verbinden und ihn zu blocken.
Er 2 grau nach oben von Atl.
Jetzt könnte ich ihn vermutlich zu Tode blocken, aber ich habe ganz gute Farben und entscheide mich zum konstruktiven Spiel.
Ich 4 gelb, 2 grau nach Toronto, 3 grau nach Montreal, 5 schwarz, 6 grau (mit blau), 6 weiß, 3 grau nach Van, und 4 rosa von Miami zum schlußmachen.
Er schafft immerhin noch die Verbindung mit 3 schwarz, 3 weiß, 3 grün, 3 grau (Pho-ElP), 3 gelb nach SF und 5 grün nach Port. In der letzten Runde kauft er noch Ticks (ich bin sicher er hatte ursprünglich Port-Pho + LA-Miami, deshalb zu Beginn die ungeschickten LA-Pho) - er bekommt noch einen 17er, ist aber zuwenig, er hätte beide gebraucht (hätte er beide gezogen, dann hätte ich mir etwas anhören können weil ich nicht weiter geblockt habe Wink ).

3:1 Cool
      
rudi69
Senior Member
Vainqueur Nation Cup AdR 2009

Messages: 119
Enregistré(e) en :
January 2005
Rätsel Mon, 09 October 2006 12:34
Hi,

Du kannst doch nicht einfach weiterspielen, ohne die Auflösung des letzten Rätsels zu bringen. Ich gebe zu, daß ich diesmal verloren hätte. Aber bei dea kriege ich auch so was zu trinken Wink

Gruß,

Rudi
      
Angel 6
Senior Member
Vainqueur Nation Cup AdR 2007

Messages: 1108
Enregistré(e) en :
November 2004
Re:Rätsel Mon, 09 October 2006 13:43
rudi69 schrieb am Mon, 09 October 2006 12:34

Du kannst doch nicht einfach weiterspielen, ohne die Auflösung des letzten Rätsels zu bringen.

Hallo Rudi,

ich bin doch kein Alleinunterhalter, niemand hat auf meine beiden Rätsel geantwortet, dabei ist das erste wirklich ganz einfach.

Offenbar hält sich das Interesse an ZuZ-Analysen sehr in Grenzen.
Vielleicht haben auch manche Angst Geheimnisse zu verraten, aber ich weiß daß es keine gibt Very Happy

Selbstverständlich bin ich gerne zur Auflösung bereit, wenn davor zumindest ein paar Lösungsversuche kommen. Wink

LG, Michael
      
erps
Senior Member

Pages Perso
Messages: 1633
Enregistré(e) en :
July 2005
Re:Rätsel Mon, 09 October 2006 14:22
Hi

Zum ersten Rätsel: Ich bin mir nicht ganz sicher ob die gegebenen Informationen reichen, dieses zu lösen. Es wäre nötig zu wissen, welche Farbkarten D&G zu diesem Zeitpunkt auf der Hand hatte und welche Karten offen auslagen.

Da er offensichtlich einen 2er und einen 1er hatte, hätte eine ausliegende LOK gereicht, um ein Unentschieden zu schaffen, denn 2er + 1er ergibt 3 Punkte, ein 3er aber 4 Punkte und er hätte zwei graue Strecken bei Phoenix gehabt, um anzuschließen.

Gewinnen kann er auch noch, dazu muß er aber 2 orange oder 2 gelbe auf der Hand gehabt haben und es muß mindestens eine dieser Farben ausliegen (oder 2) oder er zieht verdeckt eine Lok oder die entsprechende Farbe -> im letzten Zug den 4er bei Atlanta ergibt Längste allein und +7 Punkte.

Zum zweiten Rätsel: Das erfordert eine Detailanalyse...

bye, erps
      
rudi69
Senior Member
Vainqueur Nation Cup AdR 2009

Messages: 119
Enregistré(e) en :
January 2005
Re:Rätsel Mon, 09 October 2006 14:41
hi

ich hab das spiel ja auch gesehen. Ich glabe tatsächlich, er hatte 2 gelbe+1rot aber es lag IIRC nur eine gelbe aus und eine Loko. Nur welchen groben Fehler er macht, ist mir nicht klar. Er weiß ja nicht, dass du 3 gleiche hast. Wenn er allerdings davon ausgeht, dass Du nur noch einen 2er hast, ist der graue 2er nach nash gefährlich, da Du mit einem 1er-Block die längste teilen kannst. Trotzdem wäre der Zug dann richtig, da Du in dem Fall 3 trackpunkte weniger hättest und er dann von Du-EP als Deinem Ticket ausgeht (auch 3 weniger) und er sich also den Sieg ausrechnen kann. Im nachhinein wäre eine Loko nehmen natürlich der richtigere Zug. Ich weiß allerdings nicht, wie viele rote auslagen. Vielleicht hatte er auch von einem 4er rot nach Dal Angst?

Beim 2. Rätsel willst Du entweder 5 weiß oder 5 gelb spielen. 5 weiß blockt natürlich seine 5, aber wie Du das unterbringen willst (ohne die 6 weiß oben), ist mir nicht klar. Und 5 gelb sehe ich mit nur 2 rot auch als keinen großen Vorteil.



Gruß,

Rudi

[Mis à jour le: Mon, 09 October 2006 14:52]

      
Angel 6
Senior Member
Vainqueur Nation Cup AdR 2007

Messages: 1108
Enregistré(e) en :
November 2004
Re:Rätsel Mon, 09 October 2006 14:49
erps schrieb am Mon, 09 October 2006 14:22

Da er offensichtlich einen 2er und einen 1er hatte, hätte eine ausliegende LOK gereicht, um ein Unentschieden zu schaffen, denn 2er + 1er ergibt 3 Punkte, ein 3er aber 4 Punkte und er hätte zwei graue Strecken bei Phoenix gehabt, um anzuschließen.

korrekt - gratuliere, du hast ein Spiel mit mir gewonnen, ich freue mich schon darauf Wink

erps schrieb am Mon, 09 October 2006 14:22

Gewinnen kann er auch noch, dazu muß er aber 2 orange oder 2 gelbe auf der Hand gehabt haben und es muß mindestens eine dieser Farben ausliegen (oder 2) oder er zieht verdeckt eine Lok oder die entsprechende Farbe -> im letzten Zug den 4er bei Atlanta ergibt Längste allein und +7 Punkte..

Richtig, langsam bekomme ich Angst vor unserem Spiel Shocked

erps schrieb am Mon, 09 October 2006 14:22

Zum zweiten Rätsel: Das erfordert eine Detailanalyse...

heißt das dafür brauchst du länger, oder für Detailanalysen bist du nicht zuständig? Twisted Evil
      
Angel 6
Senior Member
Vainqueur Nation Cup AdR 2007

Messages: 1108
Enregistré(e) en :
November 2004
Re:Rätsel Mon, 09 October 2006 14:59
rudi69 schrieb am Mon, 09 October 2006 14:41

Ich glaube tatsächlich, er hatte 2 gelbe+1rot aber es lag IIRC nur eine gelbe aus und eine Loko.

Dann sollte er gelb nehmen und hoffen daß noch eine gelb nachkommt, oder daß er dann verdeckt noch eine gelbe oder Loko bekommt. Wenn er dabei Glück hat, gewinnt er garantiert.

rudi69 schrieb am Mon, 09 October 2006 14:41

Nur welchen groben Fehler er macht, ist mir nicht klar. Er weiß ja nicht, dass du 3 gleiche hast.

Immer das schlimmste erwarten, wenn du gegen einen Engel spielst! Smug
Wenn gelb bzw. Loko nehmen gegen einen 3er bei mir gewinnt, dann wohl auch gegen KEINEN 3er. Wink
Und wenn ich dann noch nachziehe, kann er sogar garantiert eine 45er-Strecke mit 4 gelb bauen.
Ich sehe da keine Unschärfe, da ich schon 6 blau und 6 weiß gelegt hatte und daher auch nicht mit Nachziehen um 4 (blau/weiss) verlängern kann.

[Mis à jour le: Mon, 09 October 2006 15:01]

      
rudi69
Senior Member
Vainqueur Nation Cup AdR 2009

Messages: 119
Enregistré(e) en :
January 2005
Re:Rätsel Mon, 09 October 2006 15:21
Angel6 schrieb am Mon, 09 October 2006 14:59

rudi69 schrieb am Mon, 09 October 2006 14:41

Ich glaube tatsächlich, er hatte 2 gelbe+1rot aber es lag IIRC nur eine gelbe aus und eine Loko.

Dann sollte er gelb nehmen und hoffen daß noch eine gelb nachkommt, oder daß er dann verdeckt noch eine gelbe oder Loko bekommt. Wenn er dabei Glück hat, gewinnt er garantiert.

rudi69 schrieb am Mon, 09 October 2006 14:41

Nur welchen groben Fehler er macht, ist mir nicht klar. Er weiß ja nicht, dass du 3 gleiche hast.

Immer das schlimmste erwarten, wenn du gegen einen Engel spielst! Smug
Wenn gelb bzw. Loko nehmen gegen einen 3er bei mir gewinnt, dann wohl auch gegen KEINEN 3er. Wink
Und wenn ich dann noch nachziehe, kann er sogar garantiert eine 45er-Strecke mit 4 gelb bauen.
Ich sehe da keine Unschärfe, da ich schon 6 blau und 6 weiß gelegt hatte und daher auch nicht mit Nachziehen um 4 (blau/weiss) verlängern kann.



Wie gesagt, das mit den Farben war IIRC, also nicht sicher. Eine Loko lag aber ziemlich sicher aus, das stimmt.

Du könntest eventuell mit 4 rot verlängern. Zu dem Zeitpunkt war EP ein Endpunkt. Er hat 6 gespielt und IMHO eine auf der Hand, du hattest 2 gespielt. D.H. 3 sind noch im Spiel. Diese "Gefahr" bleibt also bestehen.

Das mit dem schlimmsten Annehmen ist ja richtig, aber das ein Engel erst die 2 und dann die 3 nimmt, glaubt man halt nicht wirklich (und wenn du Du-EP gehabt hättest, hätte er ja mit 2 gewonnen). Deshalb würde ich das in der Situation nicht als "schweren Fehler" bezeichnen.

Gruß,

Rudi
      
Angel 6
Senior Member
Vainqueur Nation Cup AdR 2007

Messages: 1108
Enregistré(e) en :
November 2004
Re:Rätsel Mon, 09 October 2006 16:05
rudi69 schrieb am Mon, 09 October 2006 15:21

Du könntest eventuell mit 4 rot verlängern. Zu dem Zeitpunkt war EP ein Endpunkt. Er hat 6 gespielt und IMHO eine auf der Hand, du hattest 2 gespielt. D.H. 3 sind noch im Spiel. Diese "Gefahr" bleibt also bestehen.

stimmt bei oberflächlicher Betrachtung Very Happy
Ich gebe also zu es war kein "schwerer" Fehler, sondern ein "teurer" Wink
(in Wahrheit hatte ich 3 rot gelegt und das 3. offen genommen;
mit 7 roten in der Hand kann man getrost davon ausgehen, daß ich keines mehr habe)

Bei genauer Betrachtung hatte er die Partie nahezu gewonnen, weil ich zu diesem Zeitpunkt nur Chi-Santa und Dul-ElP erfüllt habe.
Wenn er die Längste alleine bekommt ist es 100% sicher.
Wenn ich keinen 3er habe, kann er machen was er will und gewinnt immer, egal ob er zieht oder nicht! (weil ich mit 2 kein weiteres Ticket erfüllen kann; wenn ich 2 lege, bekommt er die Längste mit 3; wenn ich ziehe - gerne auch auf 4 rot - gewinnt er um einen Punkt!)

D.h. wichtig ist nur die Situation, wo ich einen 3er habe.
Wenn er Schluß macht, muß ich den 3er an einem Ende legen, um die Längste zu teilen und noch 4 Punkte aufs Brett zu bekommen.
Baue ich nach Denver-Pitts, dann habe ich bestenfalls 21 erfüllt - Unentschieden.
Baue ich nach Phoenix, dann habe ich bestenfalls 22 erfüllt und gewinne um 1.
Da war also schon noch ein Risiko auf seiner Seite.
Also Loko nehmen!
Wenn ich 3 nach Pitts baue, baut er 3 nach ElP und ist 1 vorne. Also muß ich Ticks ziehen und habe nur eines das mir hilft.
Wenn ich 3 nach Pho baue, baut er 3 nach LA und hat schlimmstenfalls ein unentschieden. Für einen Sieg müßte ich wieder Ticks ziehen und nur eines hilft.
Wenn ich eine Loko nehme, baut er 3 nach ElP und gewinnt garantiert, selbst wenn ich auf 4 rot komme.

Man sieht, 4 rot ist keine Gefahr, das ist eine "Phantom-Bedrohung". Die einzige Gefahr ist daß ich ein Tempo fürs Ticket-Nachziehen gewinne (nur eine 12%-Chance, denn wenn ich mit 3 schwarz in der Hand zuerst Ticks kaufe, dann kann er Pho-ElP legen, und ich gewinne nur wenn ich Den-Pitts nachziehe), dafür bringt es wenn ich im letzten Zug noch mein 2. Ticket erfülle.

Ich denke nachziehen ist eindeutig, mit Den-ElP hätte es auch bessere Strecken gegeben...

[Mis à jour le: Mon, 09 October 2006 16:07]

      
rudi69
Senior Member
Vainqueur Nation Cup AdR 2009

Messages: 119
Enregistré(e) en :
January 2005
Re:Rätsel Mon, 09 October 2006 16:30
Hi, (den 3. roten habe ich übersehen)

da Du sonst natürlich Recht hast, bleibt mir nur das Erb(p)senzählen. Aus seiner Sicht liegt Deine Chance auf's Ticketfinden bei 12,5% (oder 0%), da er weiß, was er weggelegt hat. Twisted Evil

Rudi

PS: Stell Dir mal vor er nimmt Deine Lösung und Du findest tatsächlich Du-EP->großer Ärger

[Mis à jour le: Mon, 09 October 2006 16:32]

      
Angel 6
Senior Member
Vainqueur Nation Cup AdR 2007

Messages: 1108
Enregistré(e) en :
November 2004
Re:Rätsel Tue, 10 October 2006 09:33
rudi69 schrieb am Mon, 09 October 2006 16:30

PS: Stell Dir mal vor er nimmt Deine Lösung und Du findest tatsächlich Du-EP->großer Ärger

Nette Idee Very Happy , aber unrealistisch.

Warum sollte ich "12%-Ticket kaufen", wenn ich nur gegen LA-Miami+SF-Atl bzw. LA-Miami+Den-ElP verliere?
Tatsächlich wäre es dann unentschieden gewesen und ich hätte hoffentlich die 7. Partie gewonnen Proud
      
erps
Senior Member

Pages Perso
Messages: 1633
Enregistré(e) en :
July 2005
Re:Nations Cup - Der Österreich-Thread Tue, 10 October 2006 13:58
Hi

http://www.informatik.uni-frankfurt.de/~erps/zugumzugbilder/angel_alternative.jpg

Also mit 5 weiß und 5 gelb könnte die Alternative vielleicht so aussehen (dunkelgrün). Würde bedeuten, mit nur 10 Zügen (=43 Wagen) ausmachen, stattdessen halt nur 86 Punkte bekommen, aber auch Phoenix blockieren für den Gegner (rot), vermutlich verliert der damit sicher die Längste und da du angefangen hast, auch eine weitere Runde -> Sieg

Habe jetzt aber nicht 100% überprüft, ob die Farbkarten für diese Variante gereicht hätten...

bye, erps
      
rudi69
Senior Member
Vainqueur Nation Cup AdR 2009

Messages: 119
Enregistré(e) en :
January 2005
Re:Nations Cup - Der Österreich-Thread Tue, 10 October 2006 15:12
Hätte gereicht (eine schwarze übrig)

[Editiert, fehler gesehen]

So Angel, jetzt mal Deine Version,

Rudi

[Mis à jour le: Tue, 10 October 2006 15:13]

      
dea1
Senior Member
Vainqueur Nation Cup AdR 2007

Messages: 2287
Enregistré(e) en :
September 2005
Re:Nations Cup - Der Österreich-Thread Tue, 10 October 2006 23:33
Bingo - 3:0 gegen Catalunya

Danke Angel, street und tewe (geordnet nach Spieltermin).
ramtrak und pammes werden folgen - macht doch mal ein 5:0 draus, bitte Cool

Viertelfinale, wir kommen!
      
Angel 6
Senior Member
Vainqueur Nation Cup AdR 2007

Messages: 1108
Enregistré(e) en :
November 2004
Re:Nations Cup - Der Österreich-Thread Wed, 11 October 2006 10:34
rudi69 schrieb am Tue, 10 October 2006 15:12

So Angel, jetzt mal Deine Version

Ok, die Lösung von erps ist sehr gut - gratuliere!
Grundsätzlich läßt das 5. Gelb viel mehr Möglichkeiten offen als das 6. Weiß, auch die von mir tatsächlich gebaute Strecke wäre möglich gewesen. Das war einfach ein Fehler von mir.

Tatsächlich kann ich die Partie wahrscheinlich in 9 Zügen gewinnen, wenn die Drohung der "erps-Schleife" einen Block verursacht:

Ich starte mit 4 grün (das ist unklar, hat aber ganz gut funktioniert), Papi 6 schwarz mit 4 Lokos.
Tatsächlich konnte ich nun 5 weiß nicht legen, weil ich dann keine gute Strecke mehr geschafft hätte (6 orange noch möglich, aber 6 gelb nicht mehr).
Aber mit 5 gelb und nur 5 weiß hätte ich jetzt sofort Den-Pho gespielt, klarer Fall.
Als nächstes hätte ich 6 orange und 6 gelb gespielt, einfach weil er es vielleicht will und ich es brauche.
Dann Cal-Hel (mit schwarz), einerseits um Cal zu verbinden, andererseits um die von erps vorgeschlagene Schleife vorzubereiten.
Jetzt sollte Papi aber Sea-Cal mit weiß (oder orange) legen! (andernfalls bleibe ich gerne bei erps' Variante und gewinne)
Ich jetzt 3 rot nach Chi und 3 nach Pho (mit schwarz), macht 31 mit 7 Zügen.
Jetzt der Clue, 6 blau und 6 rosa und Schluß in 9 Runden! (93 Punkte am Brett + 22 in Ticks = 115)
Papi legt 5 blau, 6 rot, 2 grau, 6 grün, 6 schwarz, 3 rosa, 5 orange und 4 weiß (Cal-Sea) = 8 Züge. Mit dem 9. Zug muß er 3 gelb nach Den legen damit er Den-ElP erfüllt, und kommt auf 82+21+10 = 113 Christmas

[Mis à jour le: Wed, 11 October 2006 10:49]

      
dea1
Senior Member
Vainqueur Nation Cup AdR 2007

Messages: 2287
Enregistré(e) en :
September 2005
Re:Nations Cup - Der Österreich-Thread Mon, 16 October 2006 00:33
Mal wieder Zeit, was zu schreiben - also

Austria - Catalunya: 4:1

Wunderschöne Spiele von Pammes gegen Daedin zum Abschluss!!!

... und ...

Austria - RedTGV : 1:0

... streetcar hat soeben gezeigt, dass sie Fandango, Rumba, Samba und Polka hervorragend tanzen kann

Weiter so!
      
dea1
Senior Member
Vainqueur Nation Cup AdR 2007

Messages: 2287
Enregistré(e) en :
September 2005
Re:Nations Cup - Der Österreich-Thread Mon, 16 October 2006 23:51
Austria - RedTGV: 2:1

Wernerus hat heute Nachmittag ein souveränes 3:0 abgeliefert - Bravo und Danke!

Tewe hat soeben gegen Kotay super-spannend und super-gut gekämpft. Ein knappes 2:3, das genau so gut in die andere Richtung ausgehen hätte können. In der letzten Partie ging's nur um's Tempo - hätte tewe begonnen, hätte sie gewonnen.

Also müssen wir halt einen der nächsten 2 Matchbälle verwerten. Ich starte mal am Mittwoch gegen David, und dann haben wir noch den coolen staycool mit den eisernen Nerven - das kriegen wir hin!
      
dea1
Senior Member
Vainqueur Nation Cup AdR 2007

Messages: 2287
Enregistré(e) en :
September 2005
Re:Nations Cup - Der Österreich-Thread Sat, 21 October 2006 21:23
Staycool ist super-cool!!!
Laughing Cool Laughing Cool Laughing Cool Laughing Cool Laughing

Austria - RedTGV: 3:2

Nachdem tewe äußerst knapp gegen kotay verloren hat und anschließend noch ein Spiel zwischen davidB und dea stattfand, über das wir besser schweigen wollen, war es - so wie auch schon gegen WhiteTGV - wieder Zeit für Superman.

Und er hat die österreichische Erde durch ein souveränes 3:2 gegen keinen geringeren als Toutoune, in dem er sogar mit Feinden in Form von bösartig ticketziehenden Bots fertig werden musste, gerettet!

Echt cool, staycool Thumbs Up

Viertelfinale damit gesichert, jetzt noch ein Sieg im KIDdy-contest und wir sind Gruppensieger (da die unbezwingbaren OLEs ausnahmsweise auch mal ein Match verloren haben).

Immer wieder, immer wieder, immer wieder AUSTRIA Razz
      
*player37989
Senior Member
Vainqueur Nation Cup AdR 2007

Messages: 144
Enregistré(e) en :
November 2004
Re:Nations Cup - Der Österreich-Thread Sat, 21 October 2006 21:30
Unser Drachentöter "Staycool" hat es wieder mal geschafft! Very Happy
Glaubt mir ich weiß (nach der klaren Finalniederlage im letzten Jahr Confused wie gut Toutougne spielt, er war nicht umsonst lange Nr 1. Bravooo
Also TEAM AUSTRIA willkommen im Viertelfinale. Laughing

Damit haben wir den Vorteil im letzten Spiel gegen HS nicht mehr unter Druck zu stehen.... Rolling Eyes und Angel darf sich nach seinem Urlaub auf eine spannende Viertelfinalrunde freuen und vor allem hat sich sein Engagement, knapp vor der Abreise gegen die Spanier zu spielen ausgezahlt.

Also auf die nächsten interessanten spannenden Spiele .....und ein PROOOOOOOOOST auf staycool Twisted Evil

WEEEEEEEELLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEE!!!! !

[Mis à jour le: Sat, 21 October 2006 21:35]

      
*player37989
Senior Member
Vainqueur Nation Cup AdR 2007

Messages: 144
Enregistré(e) en :
November 2004
Re:Nations Cup - Der Österreich-Thread Sun, 22 October 2006 01:51

Niederlage gegen Psteinx Crying or Very Sad

Sad Sorry habe mich heute Nacht gegen psteinx 0:3 eingebaut. Irgendwie habe ich es nicht auf die Reihe gekriegt - in der ersten hatte ich miese tx und es wurde eine Blocker Partie, liegt mir nicht aber mit der Auswahl Denver - Pittsburgh + Kansas - Houston was soll man tun. Jeder von uns konnte 1 Tx erfüllen und eines blocken aber er hatte die längste 81:90 verloren.
In der zweiten hatte ich gute tx mit Seattle-NY + LA NY er aber ebenfalls gute LA Miami + Portland Nshv. d.h. ein paar Punkte mehr an tx, Längste zwar bei mir aber er hatte mehr Punkte am Brett sodass ich knapp hinten war, konnte zweimal tx ziehen beim ersten mal ev. sogar wenn ich van - MOnt gekomme oder ein anderes großes noch mal - mit legen - erfüllen, im letzten ZUg hätte nur mehr LA ny gereicht. Zweimal drei nieten seufz...
In der letzten Partie dachte ich mit Calcary Phoenix + Calg SLC gar nicht verlieren zu können, aber er beginnt mit 5 weiß wo ich 8 weiß in der Hand habe... ich lege 6 Schwarz und die Blockerei fängt schon wieder an, diesmal setzte ich mich durch und bekomme die längste. Er zieht im letzten Zug nach und..
zieht Helena LA und gewinnt 121: 115 naja war offensichtlich nicht mein Tag.
Wünsch Euch in den restlichen Partien mehr Glück.

Cool
      
dea1
Senior Member
Vainqueur Nation Cup AdR 2007

Messages: 2287
Enregistré(e) en :
September 2005
Re:Nations Cup - Der Österreich-Thread Fri, 27 October 2006 01:00
Noch einmal PROOOOOOOOOST auf staycool Twisted Evil

Diesmal war der Lebensretter der Ehrenretter - im letzten Spiel gegen HS doch noch ein überzeugendes 3:0 auf unserem Konto.

Gruppensieg leider nein, aber damit werden wir halt einen möglichen Finale-Gegner schon im Viertelfinale ausschalten Twisted Evil und dann später ein gemütliches Finale gegen GUTe Underdogs spielen Laughing

WEEEEEEEELLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEE!!!! !

      
sauvignon57
Senior Member

Messages: 143
Enregistré(e) en :
January 2005
Re:Nations Cup - Der Österreich-Thread Fri, 27 October 2006 10:44
Cool STAYCOOL Cool ist:

GEORG der DRACHENTÖTER
      
AAA_Pammes
Senior Member

Messages: 421
Enregistré(e) en :
December 2004
Re:Nations Cup - Der Österreich-Thread Fri, 27 October 2006 12:30
georg du bist einfach unschlagbar...

danke für die ehrenrettung

super staycool

p.s.: dass ich auch mal was geposted hab hier
      
staycool
Member
Vainqueur Nation Cup AdR 2007

Messages: 72
Enregistré(e) en :
February 2005
Re:Nations Cup - Frisch aus der Presse Thu, 02 November 2006 14:35
AUSTRIA gegen TEAM 'ReTHINK' im Viertelfinale

Riesen Glück hatte das Team Austria mit der Wahl des Viertel-Final-Gegners. Vermutlich das schwächste Team der Gruppe A muss gegen die Finalisten des Vorjahres antreten (wenn sie es überhaupt tun).

Somit ist mit einer hohen Wahrscheinlichkeit damit zu rechenen, dass dieses Spiel eine klare Angelegenheit für Dea1 & co werden wird.

ERPS scheint derzeit völlig außer Form zu sein. Vermutlich wird ihn das Team gar nicht aufstellen

Silvertrain haben dea und staycool beim letzten Quick Tournament gewinnen lassen, damit er sich in Sicherheit wiegt

White Train wird vermutlich nach dem Viertelfinale seine hart erarbeitete Position im Ranking abgeben

Sebbo hat oft große Probleme, sich anscheinend seine Ziele zu merken und baut dann irgendwo wahllos Strecken. Eines seiner besten Spiele wurde aufgezeichnet. Mehr brauche ich nicht zu erwähnen Laughing

Der 69 jährige Rudi scheint derzeit zwar ganz passabel zu spielen, jedenfalls besser als der jüngere 68 jährige MASON, aber gegen Weinspezialisten, Dottores, Göttinen und Engel wird er nicht mehr cool bleiben

Womble hat vermutlich von uns allen Ösis einfach Angst Smile

Einzig Donisl & Rotschopf könnten AUSTRIA fordern: unverbraucht, unbekannt, bisher im NC Cup ungeschlagn !

So schaut s aus ! Rolling Eyes


staycool
Cool Cool Cool
      
Nayeli
Senior Member
Vainqueur GoF Team Cup 2009

Messages: 349
Enregistré(e) en :
April 2005
Re:Nations Cup - Der Österreich-Thread Thu, 02 November 2006 17:24
Gratulation Stay!

Der erste amüsante Beitrag in eurem Thread Laughing Laughing Laughing

Aber womble ist ein Ösi???

Na wenn da mal nicht gecheatet wird Rolling Eyes


Bay Nay

      
*player37989
Senior Member
Vainqueur Nation Cup AdR 2007

Messages: 144
Enregistré(e) en :
November 2004
  Re:Nations Cup - Der Österreich-Thread Fri, 03 November 2006 10:47
{1 ReThink
{5 Austria -----]
]-----------)
{7 OLE ---------] )
{6 FS )
)----------
{4 GTS )
{2 HS ----------] )
]-----------)
{9 Underdogs----]
{3 Red

Somit geht sich eventuell eine Revanche Red gegen Austria im Finale aus Cool wird auf jeden Fall spannend -


PS: There are Angels among us.....

Laughing Laughing
      
rudi69
Senior Member
Vainqueur Nation Cup AdR 2009

Messages: 119
Enregistré(e) en :
January 2005
Re:Nations Cup - Frisch aus der Presse Fri, 03 November 2006 11:42
Sehr geehrter Bleibkalt,

staycool laberte am Thu, 02 November 2006 14:35

AUSTRIA gegen TEAM 'ReTHINK' im Viertelfinale

Riesen Glück hatte das Team Austria mit der Wahl des Viertel-Final-Gegners. Vermutlich das schwächste Team der Der 69 jährige Rudi scheint derzeit zwar ganz passabel zu spielen, jedenfalls besser als der jüngere 68 jährige MASON, aber gegen Weinspezialisten, Dottores, Göttinen und Engel wird er nicht mehr cool bleiben



Oho, die Göttin wird Dir bestätigen, dass ich Wein(kenner) mit Vergnügen (wörtlich) vernichte Laughing Laughing Laughing und Dottores and die Wand argumentiere Twisted Evil Twisted Evil

So lasset das gottgleiche Engelströpfchen ruhig kommen! (Über Titel spricht man sowieso nur im Ostreich)

staycool sonderte weiterhin ab


Einzig Donisl & Rotschopf könnten AUSTRIA fordern: unverbraucht, unbekannt, bisher im NC Cup ungeschlagn !



Schlecht recherchiert, arbeitest Du für die Krone?

staycool war dann noch guter Dinge


So schaut s aus ! Rolling Eyes

staycool
Cool Cool Cool


So so, ein Optiker würde vielleicht helfen.

Ich hätte Austria auch lieber im Finale geschlagen, aber ich nehme was kommt.

Euer bescheidener rudi

grats!
      
erps
Senior Member

Pages Perso
Messages: 1633
Enregistré(e) en :
July 2005
Re:Nations Cup - Frisch aus der Presse Fri, 03 November 2006 14:26
Ho, ho, ho

staycool schrieb am Thu, 02 November 2006 14:35

AUSTRIA gegen TEAM 'ReTHINK' im Viertelfinale

ERPS scheint derzeit völlig außer Form zu sein. Vermutlich wird ihn das Team gar nicht aufstellen




Wie dieses Beweisfoto zeigt, bin ich nicht völlig außer Form sondern leider nur ein DURCHSCHNITTLICHES Mitglied von Team ReThink Smile

http://www.informatik.uni-frankfurt.de/~erps/zugumzugbilder/durchschnitt.jpg

bye, erps

[Mis à jour le: Fri, 03 November 2006 14:27]

      
Angel 6
Senior Member
Vainqueur Nation Cup AdR 2007

Messages: 1108
Enregistré(e) en :
November 2004
  ReTHINK vs Austria - EndAnalyse Tue, 07 November 2006 09:01
Einzig Schuld an unserer Niederlage ist unsere Arroganz! Evil or Very Mad

Es ist zwar wahr, daß wir die wesentlich besseren Spieler als ReTHINK haben, und daß wir kaum eine Partie verlieren können, aber trotzdem hätten wir nicht ausmachen sollen, in jedem Match 3 Spiele vorzugeben; das war einfach zu riskant gegen Spieler, die doch halbwegs die Karten halten können. Twisted Evil

Naja, Lektion gelernt, im nächsten Jahr schenken wir den stärkeren Gegnern immer nur die ersten beiden spiele! Very Happy
      
erps
Senior Member

Pages Perso
Messages: 1633
Enregistré(e) en :
July 2005
Re:Nations Cup - Der Österreich-Thread Tue, 07 November 2006 10:41
Hi

Ich kann machen und spielen und gewinnen wie ich will, ich bin und bleibe ein DURCHSCHNITTLICHER Spieler meines Teams Crying or Very Sad

http://www.informatik.uni-frankfurt.de/~erps/zugumzugbilder/ranking1760.jpg

Danke für die Vorgaben, Austria! Es ist natürlich immer beruhigend zu wissen, daß man nur eins von vier Spielen gewinnen muß Wink

bye, erps
      
dea1
Senior Member
Vainqueur Nation Cup AdR 2007

Messages: 2287
Enregistré(e) en :
September 2005
Re:Nations Cup - Der Österreich-Thread Thu, 09 November 2006 01:31
erps schrieb am Tue, 07 November 2006 10:41


Ich kann machen und spielen und gewinnen wie ich will, ich bin und bleibe ein DURCHSCHNITTLICHER Spieler meines Teams



Tja Erbse - du definierst eben einfach, was Durchschnitt ist Smile
Natürlich auch ein mögliches Lebensziel Twisted Evil
      
dea1
Senior Member
Vainqueur Nation Cup AdR 2007

Messages: 2287
Enregistré(e) en :
September 2005
Die offiziellen Schlussworte Thu, 09 November 2006 01:38
Das war's also - zum Aufwärmen für den NC2007 ja gar nicht so schlecht Rolling Eyes

Dass wir vor lauter Mitleid mit durchschnittlichen Spielern deren Team gleich 1:4 gewinnen ließen, halte ich allerdings für übertrieben - let's ReTHINK that ...

Danke Team - es war sehr schön, es hat uns sehr gefreut ...
Auf eine Neues - demnächst in diesem Theater!
      
dea1
Senior Member
Vainqueur Nation Cup AdR 2007

Messages: 2287
Enregistré(e) en :
September 2005
2007 - da sind wir wieder Tue, 14 August 2007 23:01
Soooooo......... es wird wieder Zeit Razz

Hab grade Zeno's Aufruf im competitive Forum gelesen, dass Österreich doch diesmal 2 Teams stellen soll.
Würd ich super finden, also fang ich mal mit einem an.
Diesmal mit weniger Spielern als im letzten Jahr, damit auch alle wirklich oft spielen können
(womit sich auch genügend Spieler für ein weiteres Team finden sollten).

Team Austria (vorläufig - wenn es 2 Österreich-Teams gibt, nennen wir uns natürlich anders):
Angel6
staycool
streetcar-Endstation
tewe
Wernerus
und ... wer-schon-wenn-sonst-eh-keiner-hier-schreit ... dea1 als Captain

... möge die Übung gelingen Cool

[Mis à jour le: Tue, 14 August 2007 23:03]

      
dea1
Senior Member
Vainqueur Nation Cup AdR 2007

Messages: 2287
Enregistré(e) en :
September 2005
Re:Nations Cup - Der Österreich-Thread Mon, 03 September 2007 00:51
Hurra, hurra - es gibt 2 AT-Teams Cool

Damit ist es - glaube ich - gelungen, alle österreichischen Spieler, die TTR derzeit einigermaßen ernsthaft betreiben, zur Teilnahme zu motivieren.

Starke Leistung, mit insgesamt 12 Spielern 2 Teams aufzustellen Thumbs Up

Wenn es Team TA recht ist, freut sich Team AT, wenn wir diesen Thread gemeinsam für den Bericht über Österreich-Erfolge
(und notfalls auch andere nicht so erfreuliche Berichte) verwenden.

immer wieder, immer wieder, immer wieder Österreich Cool

cu in final

[Mis à jour le: Mon, 03 September 2007 00:56]

      
Pages (2): [ «  <  1  2 ]     
Sujet précédent:Beleidig ueber mir wegen Deutsch
Sujet suivant:Kostet das Geld
Aller au forum: