Menu Mein Konto Days of Wonder®

Play Different.

Ticket to Ride – a board game series by Alan R. Moon, published by Days of Wonder


Von den schroffen Hügeln bei Edinburgh zur sonnenüberfluteten Hafenanlage von Konstantinopel, von den staubigen Gassen Pamplonas zu einem zugigen Bahnhof in Berlin – Zug um Zug Europa entführt Sie zu einem neuen Zug-Abenteuer durch die großen europäischen Städte zur Zeit der Jahrhundertwende.

Zug um Zug Europa, das zweite Spiel in unserer beliebten Serie von Zug-Abenteuern, nimmt Sie mit auf die Reise über den Ozean ins Herz von Europa. Zug um Zug Europa bietet allerdings mehr als nur eine neue Landkarte, sondern auch neue Spielelemente wie Tunnels, Fähren und Bahnhöfe. Doch damit nicht genug: Auch Ausstattung und Design wurden zu Topqualität überarbeitet mit größeren Spielkarten, einem fantasievoll gestalteten Spielbrett und bunten Bahnhofshäuschen.

Wie die prämierte Spiel-des-Jahres-Originalversion, ist auch dieses Spiel einfach-elegant und leicht zu erlernen. Zug um Zug Europa ist ein eigenständiges Spiel und kann ohne die Originalversion gespielt werden. Der Spaß ist garantiert!

Probieren Sie das Online-Spiel!
Zug um Zug Europa Spielschachtel

The Game Setup

Inhalt der Spielschachtel

Spielmaterial

  • 1 Spielbrett mit europäischen Zugstrecken
  • 225 farbige Waggons
  • 15 farbige Bahnhöfe
  • 158 farbige Spielkarten
  • 5 Zählsteine
  • 1 Regelheft

Spiel Informationen

  • für 2-5 Spieler
  • Ab 8 Jahre
  • 30-60 Minuten

Download der Spielregeln (PDF)

Forum


Wort des Autors

Als klar war, dass Zug um Zug gut ankam, war es ein logischer Schritt, einen Europa-Spielplan zu entwerfen.

Wie bei allen nachfolgenden Erweiterungen wollte ich für diesen Spielplan einige Neuerungen einbauen, damit er sich etwas vom USA-Spielplan abhebt, und dennoch die Einfachheit und das grundsätzliche Spielgefühl beibehalten. Die Tunnel und Fähren bringen zwar etwas mehr Glück ins Spiel, ändern aber nichts an den generellen Strategien. Der größte Unterschied ist letztlich, dass es mehrere kleine Strecken gibt, und daher mehrere Streckennetze möglich sind (im Vergleich zur Küste-zu-Küste-Strategie auf dem USA-Spielplan).

Learn more about Alan R. Moon

Zug um Zug - Europa 1912

Dank dieser Erweiterung wurde Ihre Fahrkarte zu den großen Bahnzielen Europas gerade aufgewertet. Sie erhalten neue Zielkarten für Europa und neue Lagerhallen und Eisenbahndepots für ein völlig neues Spielprinzip in allen Zug um Zug Versionen.

Die Erweiterung Zug um Zug Europa 1912 enthält 101 Zielkarten, inklusive 55 neuer und 46 originaler Zielkarten. Die 55 neuen Zielkarten ermöglichen 3 neue Varianten für den Spielplan Zug um Zug Europa: Europa erweitert fügt den 46 originalen Zielkarten 19 neue hinzu; Europas Großstädte nutzt nur Zielkarten mit den 9 wichtigsten europäischen Städten; Mega-Europa wird schließlich mit allen neuen und den 46 alten Zielkarten gespielt.

Diese Erweiterung führt auch Lagerhallen & Eisenbahndepots ein – neue Spielregeln und Materialien, die eine neue strategische Ebene erschaffen und mit jedem Zug um Zug Spielplan gespielt werden können. Während eines Spiels werden regelmäßig Wagenkarten in den Lagerhallen abgelegt. Die Spieler mit der besten Voraussicht, einer guten zeitlichen Planung oder einfach dem meisten Glück können bei Nutzung einer Strecke eine Handvoll zusätzlicher Wagenkarten ergattern, wenn diese zu einer Stadt mit einem Depot führt. Das Platzieren der Depots und das gekonnte Taktieren mit den Lagerhallen werden zu einem entscheidenden Teil einer siegreichen Zug um Zug Strategie!

Eine Originalausgabe eines beliebigen eigenständigen Spiels der Zug um Zug Reihe wird für das Spiel mit den neuen Spielregeln für Lagerhallen & Eisenbahndepots benötigt. Die neuen Zielkarten können nur für Zug um Zug Europa verwendet werden.

Europa 1912 Spielschachtel

Auszeichnungen und Zitate

Ein sehr gutes Spiel ist noch besser geworden: Die Fortsetzung von Zug um Zug (Spiel des Jahres 2004) bringt eine Reihe kleiner Verbesserungen mit sich, die den Spielspaß noch steigern.
Rob – stromausfall.org

Ich kann nach dem mehrmaligen Spielen der Europafassung allen Brettspielern den Kauf des Spiels nur ans Herz legen.
Bernd Maus – spielmaschine.de

Gewinner des International Gamer Award 2005 (General Strategy – Multiplayer)

Gewinner des italienischen Spiel des Jahres 2005

Selektion 2005 – Wiener Spiele Akademie

Familienspiel des Jahres 2006 in Norwegen