Zug um Zug – Frankreich Zug um Zug – Frankreich

Die Launen des Sultans

StartseiteStartseite


Dem Sultanat von Naqala geht es prächtig. So prächtig, dass es mittlerweile beinahe mehr Herausforderer gibt als Sand in der Wüste. Da wirst du ein paar neue Tricks auspacken müssen.

Insbesondere, da der Sultan gerade fünf wundersame Städte gegründet hat, die jeder in Besitz nehmen will.

Angeblich soll der Sultan sogar regelmäßig in diese Städte reisen und dort Audienzen halten, bei denen er nach Lust und Laune seltsame Wünsche äußert – und denen, die sie erfüllen, Reichtümer verspricht. Na, ist das was für dich?


Mit „Die Launen des Sultans“ können nun bis zu 5 Spieler an einer Partie Five Tribes teilnehmen, um den Besitz der Wundersamen Städte ringen und versuchen, die Wünsche des Sultans zu erfüllen.

Diese Erweiterung kann sowohl mit dem Grundspiel allein als auch in Kombination mit der Erweiterung „Die Kunstschmiede von Naqala“ gespielt werden.

Spielmaterial

  • 6 Plättchen (5 Wundersame Städte, 1 Großer See)
  • 15 Sippen-Spielfiguren
  • 8 Kamele, 1 Zelt und 1 Spieler-Zuganzeiger
  • 22 Karten „Laune des Sultans“
  • 2 Dschinnkarten
  • 1 Bietreihenfolge- und 1 Zugreihenfolge-Leiste für Spiele zu fünft
  • 1 Block mit Wertungsblättern
  • 1 Regelheft
  • 1 Übersichtsblatt
  • 42 Goldmünzen (mit Wert „5“)

Download

  Regeln Übersicht Wertungsblatt
Englisch pdf pdf pdf
Französisch pdf pdf pdf
Deutsch pdf pdf pdf

Dieses Spiel ist eine ERWEITERUNG für „Five Tribes“ und kann nicht alleine gespielt werden.