Autoren

Auszeichnungen und ZitateAuszeichnungen und Zitate StartseiteStartseite Worum geht es?Worum geht es?


 

Paul Randles
Paul wurde in Seattle, WA, USA, geboren. Seine Karriere als Spieleautor begann bei Wizards of the Coast, wo er Spiele wie „Robo Rally", „Der Große Dalmuti" und „Xena & Hercules" bearbeitete. Bei Wizards war Paul als Weihnachtsmann bekannt - er trat als Santa Claus bei den Ferienpartys des Unternehmens auf. Auf seinem Schreibtisch stand ein Glas mit Süßigkeiten, und man bekam ein Bonbon, wenn man die Worte „Jeden Tag ist Weihnachten!" sagte. Paul verließ Wizards, um seinen eigenen Spieleverlag zu gründen, Randles Games. Hier veröffentlichte er zahlreiche Spiele, wie beispielsweise „Piratenbucht", zusammen mit Daniel Stahl. Es ist sehr traurig, dass Paul an Krebs erkrankte und im Februar 2003 starb.

Daniel Stahl
Daniel Stahl wuchs in einem Haushalt auf, in dem sich die Jungen dadurch behaupten mussten, dass sie den Großvater bei „Risiko" besiegten. Als Kind spielte er besonders gern „Stratego" und „Othello" und verbrachte oft viele Stunden damit, neue Kampfspiele zu erfinden, die mit Papier und Bleistift spielbar waren.
Diese Liebe zum Spiel bestimmte später auch sein Leben als Erwachsener - denn nun verbrachte er seine Zeit in der neuen Heimatstadt Seattle damit, Spiele zu testen, zu vermarkten und zu entwerfen.