Menu Mein Konto Days of Wonder®

Play Different.

Quadropolis – ein Brettspiel von François Gandon, von Days of Wonder veröffentlicht

Nach einem harten Arbeitstag bewunderst du deine Stadt mit einem Blick aus dem Fenster deines Büros. Die meisten Bürger sind zu dieser Zeit auf dem Weg nach Hause, zu den Hochhäusern, die du direkt gegenüber siehst. Manche schlendern hingegen mit ihren Kindern durch die Parks, während andere das neu eröffnete Einkaufszentrum besuchen. Neben dem Hafen in der Ferne siehst du Rauch aus den Schornsteinen der Fabriken emporsteigen. Es scheint, als würde deine Stadt niemals schlafen …

In Quadropolis™ übernimmt jeder von euch das Amt des Bürgermeisters einer modernen Stadt. Dabei gilt es mit der richtigen Planung und Strategie die Bedürfnisse der Einwohner zu berücksichtigen und so die Konkurrenz auszustechen. Nutzt eure Architekten, um die verschiedenen Gebäude zu errichten. Der Clou: Am Spielende wird jeder Gebäudetyp unterschiedlich gewertet.

Wer von euch wird die Herausforderung meistern und der erfolgreichste Bürgermeister in der Geschichte von Quadropolis werden?

Das Spiel-Box

Entdeckt die Erweiterung: Public Services!


Das Spiel Setup

Schachtelinhalt

Spielmaterial

  • 1 Baustellen-Tableau
  • 4 Stadt-Tableaus & Spielübersichten
  • 142 Gebäude
  • 20 Architekten
  • 1 Stadtplaner & 1 Bürgermeister
  • 65 Einwohner
  • 50 Energiemarker
  • 1 Wertungsblock
  • 1 Stoffbeutel
  • 1 Spielregel

Spiel Informationen

  • 2-4 Spieler
  • Ab 8 Jahre
  • 30-60 Minuten

Forum


Public Services

Quadropolis – Public Services

Deine Stadt wächst – und mit ihr die Bedürfnisse ihrer Bewohner. Als Bürgermeister ist es deine Aufgabe, die öffentliche Verwaltung und Infrastruktur weiterzuentwickeln und zugleich die aufstrebende Industrie in deiner Stadt auszubauen!

Die Erweiterung Public Services bringt neue Verwaltungs- und Infrastrukturgebäude ins Spiel. Was errichtest du zuerst? Ein Polizeirevier für den Schutz deiner Bürger oder lieber eine Geburtsklinik, um die Bevölkerung zu vergrößern? Allerdings würde eine Kläranlage dabei helfen, die Stadt sauber zu halten …

ein paar Gebäude

INHALT: 24 neue Gebäude, 4 Spielübersichten & 1 Regelblatt.

Kein eigenständiges Spiel, es wird ein Grundspiel von Quadropolis benötigt.


Download

Spielregeln

Der Spielautor: François Gandon

François Gandon

François ist ein waschechter Pariser und eine durchaus angesehene Persönlichkeit (so sagt er jedenfalls).Tagsüber arbeitet er als Finanzberater, aber des Nachts (oder wenn man ehrlich ist, eher am Wochenende) gibt er sich ganz dem Erfinden von Spielen hin und bringt damit seiner Familie und seinen Freunden jede Menge Spaß und Freude (oder auch Verzweiflung). Denn diese kommen immer als Erste in den Genuss, seine Prototypen testen zu dürfen.

Bereits in seiner Kindheit war er ein begeisterter Brettspieler, entdeckte diese Welt als Erwachsener aber erst wieder neu für sich, als seine Tochter ins „Spiele-Alter” kam. Seitdem hat er eine ansehnliche Sammlung an Brettspielen aufgebaut und nötigt seine Freunde zu regelmäßigen Spieleabenden. Dabei gibt er die Hoffnung nicht auf, dass auch sie eines Tages Spieleabende nicht mehr als seltsames Freizeitvergnügen betrachten werden.

François mag jede Art von Spielen – vorausgesetzt, sie sind gut. Aber mittlerweile hat ihn die Lust verlassen, sich mit Spielen zu befassen, die 4 Stunden oder länger dauern.

Augenmerk liegt eher auf Spielen, die einen klaren Rahmen und ausgeprägte Mechanismen haben, die man von Partie zu Partie erforschen kann, um Strategien und Taktiken zu verfeinern und zu verbessern.

Natürlich hofft er, dass Quadropolis seinen eigenen Kriterien gerecht wird. Mit dem Spiel verwirklicht er außerdem auch einen Kindheitstraum: Seine ganz eigene Stadt zu errichten. Ein Projekt, das sich fraglos in einem Brettspiel leichter erreichen lässt als im echten Leben!


Strategie und Wertung

Die Monumente

Es gibt verschiedene Wege, deine Traumstadt zu errichten. Setzt du eher auf Industriegebäude oder versuchst du es mit einer kulturellen Ausrichtung?

Schau dir einige Städte an und wie viele Punkte sie dir einbringen würden.

Die Monumente

Die Monumente

Ob die Pyramiden von Gizeh oder das Opernhaus Sydney, Menschen aus allen Teilen der Welt haben seit jeher Monumente errichtet, um besonderen Ereignissen zu gedenken und sie zu feiern.

In Quadropolis sind Monumente seltene Gebäude, mit denen du Siegpunkte erlangen kannst, wenn du sie neben Parks, Geschäften oder Bürgerämtern errichtest. Doch Vorsicht, solltest du sie neben Häfen oder Fabriken errichten, wirst du Siegpunkte verlieren! Monumente sind – wie die Bürotürme – nur im Expertenspiel verfügbar.

Die Bedeutenden Monumente können statt der dem Grundspiel beiliegenden Monumente verwendet werden. Weitere Informationen dazu...

Kritiken & Videos


Review in English

Critique en Français

Critique en Français

Review in English

Critique en Français

Critique en Français

Critique en Français

Review in English

Video in English

Video in English

Video in English

Video in English